7 Milliarden Menschen auf der Erde – von National Geographic kommt dazu eine kostenlose iPad-App, die beeindruckt

| 4. November 2011 | noch kein Kommentar

Sieben Milliarden Menschen gibt es auf der Erde, eine Zahl, die man sich beim besten Willen nicht vorstellen kann. Pro Tag nimmt die Weltbevölkerung um 150.000 Menschen zu. Schaut man sich die gerade von National Geographic neu herausgebrachte App 7 Billion an, kommt man schnell ins Nachdenken und Philosophieren. Da gibt es so viele tolle Bilder und interessante Erklärungen, spannende Videos und aussagekräftiges Zahlenmaterial.

In verschiedenen Beiträgen zeigen uns die Fotografen, Journalisten und Statistiker von National Geographic, was es eigentlich heißt, wenn 7 Milliarden Menschen diesen Planeten bevölkern und welche Herausforderungen das mit sich bringt. Wir sehen am Beispiel der Superstädte, wie der Mensch die Erde verändert. Wir blicken in die Tiefen der Meere, die sich zunehmend durch Menscheneinfluss verändern, schauen nach Bangladesh, wo die Hochwasser stark zunehmen. Es geht auch um die Ernährung der Menschheit.  Tierrassen verschwinden, weil sie nicht “produktiv” genug sind. Der Mensch spielt Gott, um sich selbst zu retten.  In 2009 mussten weltweit 52 Milliarden Hühner ihr Leben lassen, um Menschen zu ernähren. An Platz zwei liegen die Enten mit 2,6 Milliarden.

Ein weiteres Thema ist das neue Brasilien, wo mit Hilfe der Telenovelas eine Veränderung bei der Geburtenrate geschafft wurde, die durchaus überrascht. Dazu gibt es verschiedene interaktive Specials, wie zum Beispiel das Gesicht der 7 Milliarden mit zahlreichen Statistikangaben, die dann doch etwas überraschen.

Und so gibt es in der leider nur englischsprachigen App so viel Spannenedes und Interessantes zu entdecken, dass man jedem iPad Nutzer nur raten kann, diese App runterzuladen, sich gemütlich irgendwo hinzusetzen oder hinzulegen und sich diese App anzusehen. Ganz nebenbei wird man dabei auch etwas nachdenklich, man denkt zum Beispiel, dass dies und das garnicht so übel war oder ist. Man vergleicht die eigene Lebenssituation mit Milliarden Menschen, die nicht mal sauberes Wasser zur Verfügung haben.

7 Billion National Geographic

Die App 7 Billion beleuchtet die Herausforderung der steigenden Weltbevölkerung von allen Seiten und bringt interessante Perspektiven in die Diskussion.

7 Billion National Geographic iPad App

Tolle Bilder und animierte Grafiken helfen bei der Vorstellung, welche Bedeutung das Ansteigen der Weltbevölkerung für unsere Erde hat. Enthalten sind auch die Megatrends, die sich daraus ergeben.

Unsere Bewertung:

 


Beeindruckende iPad App im multimedialen Magazinstil – unbedingt runterladen und genießen.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine

Downloadlink:

Download 7 Billion

 

 

(297 MB)

Bemerkungen:

  • Läuft auf iPad ab iOS 3.2
  • dauerhaft kostenlos
  • komplett in englischer Sprache

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Bildungs-Apps kostenlos, Kostenlose Apps, Nachrichten-Apps kostenlos, Neue Apps

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 26903 access attempts in the last 7 days.

banner