Wildes Ballern mit CF Defense für iPhone und iPod Touch heute kostenlos

Das heute kostenlose Spiel CF Defense von OF Games ist ein guter Aggressionskiller. Im Spiel ist es Deine Aufgabe, einen Bunker zu verteidigen. Du bist ganz allein gegen hunderte oder gar tausende von anrückenden Gegnern. Allein etwas Luftunterstützung hilft Dir bei der Verteidigung und ein ganzes Arsenal von Waffen. Die Besonderheit bei diesem Spiel ist die Steuerung: Du zielst durch die Bewegung Deines Gerätes. Das ist nicht unbedingt schneller und zunächst sicher etwas gewöhnungsbedürftig, aber es macht das Spiel irgendwie noch intensiver.

Die Angreifer kommen in Wellen und so hast Du zwischendurch auch Gelegenheit, durchzuatmen und Dein Waffenarsenal zu verbessern. Je besser Du Dich schlägst, um so schneller wirst Du befördert – mit jeder Beförderung gibt es neue Herausforderungen.Die begrenzten Munitionsreserven erfordern ein genaues Zielen, sonst steht Du am Ende eines Levels ohne Munition da, hast aber noch Gegner, die auf Deinen Bunker zusteuern.

CF Defense f+ür iPhone und iPod Touch

Bei mir blieb zum Ende eines jeden Levels genau eine Kugel für den letzten Gegner...

Unsere Bewertung:

 

Ballern, was die Waffen hergeben, mehr ist es eigentlich nicht – aber manchmal hat man genau darauf Lust. Durch die Munitionsbeschränkung hat das Spiel einen ordentlichen Schwierigkeitsgrad und schafft es, eine Spannung aufzubauen.

Nutzer-Bewertung im deutschen App Store:

 

Downloadlink:

 

(16 MB)

Bemerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache (geht aber auch ohne Sprachkenntnisse)
  • Wenn die Aktion vorbei ist, kannst Du zum Testen CF Defense Free runterladen.
  • Normalpreis für das Spiel: 1,59 Euro
  • Es gibt auch eine iPad Variante CF Defense HD. Das große Display ist ein Plus, aber das Steuern ist auf Dauer Training für die Arme… Das Spiel kostet 2,39 Euro.

Stichworte: , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6350 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen