Für alle, die für ihr iPhone keine Voll-Flat haben, ist diese gerade kostenlose App unverzichtbar

| 14. März 2011 | 2 Kommentare

Nicht alle iPhone Nutzer haben sich den Luxus gegönnt, eine Vollflat zu nehmen, bei der es ganz egal ist, wen man anruft, da alle Gesprächskosten durch die Flatrate abgedeckt sind. So kann es sein, dass für Telefonate in andere Mobilnetze ordentliche Gebühren anfallen. An den Handynummern kann man heute ja nicht mehr ablesen, wer bei der Telekom, bei Vodafone oder ePlus ist.

Hier hilft die gerade kostenlose App NetzFinder. Die App überprüft live, in welchem Mobilfunknetz eine Handynummer gerade registriert ist. Und das ist für alle, deren Flatrate nur das eigene Mobilfunknetz abdeckt, eine wertvolle Information. Man kann entweder eine beliebige Rufnummer zur Überprüfung eingeben oder wahlweise einen Kontakt aus dem Adressbuch auswählen. Es werden dann sämtliche Nummern des gewählten Kontaktes überprüft. So sieht man innerhalb weniger Sekunden, in welchem Netz der Kontakt sein Mobiltelefon betreibt und kann die Kosten für einen Anruf besser abschätzen.

Die App prüft die Handynummer(n) über eine Online-Anfrage, deshalb muss das iPhone mit dem Internet verbunden sein, damit die Abfrage funktioniert.

Netzfinder - Netzbetreiberinfo für iPhone Nutzer - Screenshots

Gib in das Feld eine Handynummer ein oder wähle einen Kontakt aus. Netzfinder zeigt Dir sofort an, in welchem Mobilfunknetz die angezeigte Nummer registriert ist. Das kann Dich vor teuren Überraschungen schützen, wenn Deine Flat nur Dein eigenes Netz abdeckt.

Unsere Bewertung:

Sehr nützliches Tool für alle, die beim Telefonieren Geld sparen möchten. Ganz toll ist es natürlich, wenn man von einem Kontakt mehrere Rufnummern hat, da man dann nur die Rufnummer nimmt, zu der man ohne weitere Kosten telefonieren kann. Schade, dass die App ihr Suchergebnis nicht im Adressbuch dauerhaft hinterlegen und bei Aufruf des Kontaktes abfragen kann. Aber das geht natürlich nicht – bzw. es ginge, wenn die App aus den abgefragten Kontakten ein eigenes Adressbuch aufbauen würde.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

Netzfinder runterladen

Bemerkungen:

  • Die App kostet normal 79 Cent, das kann ,man mit einem Anruf locker wieder raus haben
  • Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.1 oder neuer.
  • Die App ist nur wenige tage kostenlos, deshalb besser gleich runterladen
  • Die App ist komplett in deutscher Sprache

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. phlek sagt:

    Sehr tolle APP, vielen Dank für die Info!

  2. Uli sagt:

    Bei solchen Sachen habe ich immer die Befürchtung, dass dort nur gültige, mißbrauchbare Daten gesammelt werden :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5293 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen