Kostenloser Mallorca Reiseführer für iPhone und iPod Touch mit guten Tipps und Schwächen

Mallorca – die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen – ist auch im Winter eine Reise wert. So kann man für relativ wenig Geld einen Wochenendausflug auf die Insel machen und sich an zur Zeit 17 Grad Tagestemperatur erfreuen und die Insel auch mal sehr grün erleben. in zweieinhalb Stunden ist man da, die Flüge sind günstig und oft nicht mal voll. Man kann die Seele baumeln lassen und sich am blauen Himmel und der klaren Luft freuen.

Wenn man nach Mallorca fliegt, schaut man einfach im AppStore nach Reiseführern und findet dort unter den meist kostenpflichtigen Apps auch en Reiseführer Mallorca essentials. Ein dauerhaft kostenloser Reiseführer, der von dem Südtiroler Bruno Mandolesi erstellt wurde und komplett in deutscher Sprache ist.

Mallorca Reiseführer Mallorca Essentials für iPhone und iPod Touch Screenshot

Links sieht man die Hauptseite des Reiseführers mit den Menuepunkten, rechts eine Golfclub-Vorstellung mit den dazugehörigen Menuepunkten.

Mallorca Reiseführer Mallorca Essentials für iPhone und iPod Touch

Hier zwei weitere Detailseiten. Der Kartenaufruf funktioniert bei ausgeschaltetem Datenroaming nicht.

Der Reiseführer teilt sich in zwei Hauptkapital auf: Mallorca Inselführer und Palma Stadtführer. Der Inselführer bietet Information zu Stränden, Sehenswürdigkeiten und schönen Orten, die man gesehen haben sollte. Dazu gibts Infos zu Restaurants, Golfclubs und Transportmöglichkeiten.

Der Stadtführer hat merkwürdigerweise keine Sehenswürdigkeiten im Angebot, dafür Restaurants, KunstCafés, Musik, Orte zum Entspannen, Adressen und Verkehrsmittel.

Es fällt auf, dass der Reiseführer sich auf die Ziele beschränkt, die dem Herausgeber wichtig sind, oder die ihn beeindruckt haben. Wichtige Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale von Palma sucht man vergeblich. Vielleicht ist aber auch gerade das das besondere an diesem Reiseführer, weil er die üblichen Reiseführer-Pfade verlässt.

Wenn man mit dem iPhone auf Mallorca ist, tut man als Nutzer mit deutschen Vertrag gut daran, die voreingestellte Datenroaming Blockade so zu lassen, will man nicht riskieren, dass man für die zahlreichen Internetverbindungen des iPhones kräftig zur Kasse gebeten wird. Allerdings schränkt das auch die Funktionalität von Mallorca Essentials kräftig ein, da der Reiseführer Karten nur über das Internet lädt und Filme von Youtube laden möchte. Gerade die fehlenden Karten können bei der Orientierung auf der Insel ein Problem darstellen. Hier wäre es gut, wenn zumindest eine Offline-Übersichtskarte im Reiseführer enthalten wäre.

Die App hat 177 MB, das ist den vielen integrierten Fotos geschuldet.

Es gibt vom gleichen Herausgeber noch eine DeLuxe Version des Reiseführers für 9,99 Euro, die durchaus Erwähnung verdient: In dieser dann 410 MB großen Version sind die Videos integriert und sie enthält zusätzlich einen Audio-Stadtrundgang mit 100 Minuten Erklärungen und mallorquinischer Musik.

Unsere Bewertung:

Beachtliche Fleißarbeit, Ziele mit Bildern und teilweise Videos. Halber Punkt Abzug für Auslassen der Sehenswürdigkeiten Palmas und die fehlende Offline Karte.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(177 MB)

Bemerkungen:

  • geeignet für iPhone und iPod Touch ab iOS 3.0
  • Aufgrund der Größe des Reiseführers ist der Download nur über WIFI oder den Rechner möglich
  • Vor der Reise unter Einstellungen –> Allgemein –> Netzwerk überprüfen, ob das Datenroaming ausgeschaltet ist. Normal ist es ausgeschaltet, aber besser ist es, wenn man nochmal nachsieht.

Alternativen:

Attraktiv: ilands Mallorca – Reiseführer ohne Roaming-Kosten mit allen Sehenswürdigkeiten und integrierter Karte. Zusätzlich werden hier verschiedene Ausflugstouren, Radwanderungen und sogar Bootsausflüge vorgestellt. Reaktionell gepflegt mit dem Anspruch, Ziele und Restaurants zu zeigen, die abseits der üblichen Touristenströme zu finden sind. Zum Preis von 3,99 Euro ein attraktiver Reiseführer. (Der Preis variiert von 7,99 Euro bis 2,99 Euro – eine gute Chance, den Reiseführer jetzt laden, bevor er mit Beginn der Vorsaison wieder auf den vollen Preis angehoben wird).

Auch kostenlos: Der Mallorca Reiseführer: Tourias Travel Guide bietet Informationen zu den Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Über die Funktion “In der Nähe” findet man Restaurants, Unterkünfte und Ausgehmöglichkeiten. Auch dieser Reiseführer integriert Google-Maps, die bei deaktiviertem Datenroaming nicht nutzbar sind. Per Upgrade auf eine Premium-Version kann man eigene Einträge hinzufügen.

Nochmal kostenlos: Mallorca – der Reiseführer soll Interesse an der bald erscheinenden, kostenpflichtigen Vollversion machen. Er bietet Infos zu Orten und Regionen, Stränden, stellt Ausflugsziele vor und regt zu Aktivitäten auf der Insel an.

Stichworte:: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Kostenlose Apps, Lifestyle-Apps kostenlos, Navigations-Apps kostenlos

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4906 access attempts in the last 7 days.

banner