Shooter-Universal-App Revolt für iPhone, iPad und iPod Touch heute kostenlos

| 15. Dezember 2010 | 2 Kommentare

Im Jahr 2012 hat die Menschheit sich ausgelöscht. Ganz? Nein, etwa 5% haben überlebt. Die Roboter und Maschinen haben die Herrschaft über die Erde übernommen und nutzen die Menschen als Sklaven, um weitere Maschinen herzustellen. Du wurdest in der App Revolt vom Widerstand ausersehen, die Roboter zu besiegen. Es ist Deine Aufgabe, in die Tiefen der Roboter-Verwaltung einzudringen und die wahren Hintergründe hinter der Versklavung herauszufinden.

Du schlüpfst dafür in die Rolle von Guy, der in 8 Levels mit verschiedenen Waffen gegen die Roboter kämpft und auch Sabotageakte verübt. Gleich zu Beginn des Spiels wirst Du von einem spielbaren Tutorial in die Bedienelemente des Spiels eingewiesen, so dass Du die Grundzüge beherrscht und mit dem ersten Level starten kannst. Es gibt auch 20 Survival-Modi, in denen Du an zufälligen Orten gegen zufällige Gegner spielst, so soll sich der Survival-Mode nie wiederholen, sondern immer anders sein.

App Revolt für iPad, iPhone und iPod Touch

Das Spiel spielt in der Zukunft und Du kämpfst als Guy gegen die Roboter. Die Grafik ist überzeugend, die Steuerung läuft nach kurzer Eingewöhnung gut.

Unterwegs sammelst Du von den zerstörten Robotern Energiepacks ein, die Du als Geld verwenden kannst, um Waffen zu kaufen. Munition und Handgranaten finden sich unterwegs. Da sollte man alles mitnehmen, was man kriegen kann.

Die Bedienung des Dualstick-Shooters ist recht gut gelungen, aber es braucht etwas Übung, bis man zielgenau schießt. Gut gelöst ist das Werfen der Handgranaten: Da verschiebt man eoinfach die Handgranate auf das Ziel und kann soimit nicht danebenwerfen. Der Vorgang braucht ein wenig, so dass es sein kann, dass die Roboter schon wieder ausser Reichweite des Wirkungsfeldes der Handgranate sind…

Insgesamt macht das Spiel von Kristopher Peterson und Jaap Kreijkamp einen guten Eindruck. Natürlich ist es auf dem iPad besser zu spielen, aber das ist ja bei allen Spielen so, wo man etwas erkunden muss.

Unsere Bewertung:

Ordentliches Abenteuer mit vielen Variationen und längerem Spielspass

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(80 MB)

Bemerkungen:

  • Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad
  • Geeignet ab iOS 3.0
  • Nicht geeignet für 1 G Geräte
  • Bei 2 G und 3 G Geräten kommt es in späteren Levels zu Verlangsamungen. Mit dem Ausschalten der Shell Casings wird es etwas besser.
  • Der Normalpreis des Spieles beträgt 1,59 Euro – es ist nur heute kostenlos

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. meermensch sagt:

    Hi, kann ich dich auf einen kleinen Schreibfehler aufmerksam machen,
    du schreibst „Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPhone“ also
    zwei mal iPhone.

  2. Danke für den Hinweis, ist geändert.

    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4407 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen