Ab heute kann man mit mit iPhone und Google Latitude seine Position mitteilen – wenn man mag

| 13. Dezember 2010 | Ein Kommentar

Mit dem Datenschutz ist das ja so eine Sache: Einerseits wollen wir, dass unsere Daten weitestgehend geschützt sind, andererseits geben wir alle im Netz viel von uns preis. Der Aufstieg Facebooks wäre kaum möglich gewesen, wenn alle ihre Daten geheim halten wollten. Nein, da wird fleissig das Befinden mitgeteilt, jede noch so banale Tätigkeit findet sich auf Facebook und auch bei Twitter hundertausend- wenn nicht gar millionenfach. Und so kann die heute von Google hochgeladene App auch ein Erfolg werden.

Google Latitude SCreenshot iPhone App

Mit Google Latitude kannst Du anderen Deinen Standort mitteilen oder deren Standort sehen.

iPhone- und iPod Touch Besitzer (mit WiFi-Anbindung) können nun mit Google Latitude ihren Freunden ganz genau mitteilen, wo sie sich gerade aufhalten. Natürlich können Sie bei Ihren Freunden, die ebenfalls Latitude nutzen und Sie freigeschaltet haben, auch sehen, wo diese sich gerade befinden. Vielleicht möchten Sie in Ihrer Familie auch wissen, wer gerade wo ist? Die App bietet alle Einstellmöglichkeiten, Sie können auch die Genauigkeit der Anzeige Ihrer Position anpassen und zum Beispiel nur die Stadt zeigen, in der Sie sich gerade aufhalten, Sie können Aktualisierungen Ihres Standortes abschalten oder sich auch ganz unsichtbar machen.

Nutzbar ist Google Latitude auch über den Rechner im Büro oder Zuhause auf www.google.com/latitude. Dort kann man nach Anmeldung sehen, wo die freigeschalteten Freunde oder Familienmitglieder sich gerade aufhalten, wenn diese auch den Dienst voll eingeschaltet haben.

Ich sehe die App eher zwiespältig, denn allzuoft wird es passieren, dass man als noch gläserner Mensch dann öfter kontaktiert wird und noch weniger die Möglichkeit auf Selbstbestimmtheit hat. Aber die App ist ja in Installation und Nutzung freiwillig…

Unsere Bewertung:

Technisch natürlich sehr gut – der Nutzwert der App liegt bei dem Einzelnen, der sie nutzt und hoffentlich immer daran denkt, dass seine Bekannten genau wissen, wo er sich gerade aufhält.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(2,9 MB)

Bemerkungen:

  • Die App funktioniert nur auf iPhone 4, iPhone 3GS und iPod Touch 3. und 4. Generation
  • Geeignet ab iOS 4.0
  • Die App ist in deutscher Sprache
  • Google Latitude ist dauerhaft kostenlos

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Lifestyle-Apps kostenlos, Navigations-Apps kostenlos, Nützliche Tools (kostenlos)

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

Seiten, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Ab heute kann man mit mit iPhone und Google Latitude seine … | 14. Dezember 2010

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 12073 access attempts in the last 7 days.

banner