Kurztipp: Assassin’s Creed Altaïr’s Chronicles auf 79 Cent reduziert

| 16. November 2010 | 8 Kommentare

Bereits gestern ist das Spiel Assassin’s Creed Altaïr’s Chronicles von Gameloft auf nur 79 Cent reduziert worden. Wir dachten schon, dass wir dieses Sonderangebot verpasst hätten (danke auch für die vielen Mails), aber just zum Moment ist dieses außergewöhnlich gut bewertete Gameloft-Spiel noch zum reduzierten Preis zu haben. Wer Assassin’s Creed noch nicht kennt:

Du bist Altaïr, ein Meister-Assassine. Der Orden der Assassinen hat dich entsandt, den „Kelch“ von den Templern zu stehlen, ein Objekt von solch enormer Macht, dass es den Kreuzzügen ein Ende bereiten könnte. Entwende den Templern den Kelch, bevor ihnen jemand den richtigen Preis bietet. Das Schicksal des Heiligen Landes liegt in deiner Hand…

Assassi's Creed Screenshot

Mit dem letzten Update wurde die Grafik für das iPhone4 optimiert und auch das Multitasking funktioniert jetzt.


Stürze Dich in ein Abenteuer, das die Vorgeschichte des von der Kritik hochgelobten Spiels Assassin’s Creed™ erzählt. Ein Erlebnis aus Stealth-, Action- und Rätsel-Elementen, in der historischen Umgebung des Mittleren Ostens zur Zeit der Kreuzzüge, komplett in 3D!

– Meistere die Akrobatik und den Kampfstil der Assassinen, mit beeindruckenden Kombos aus Schwerthieben und Tritten.
– Entwickle Strategien mit 6 verschiedenen Waffen für Nahkampf und Distanzangriffe: Schwert, Wurfmesser, Enterhaken, Bomben…
– Minispiele fordern deine Fähigkeiten und Geduld: Sei ein Taschendieb und stiehl Passanten Wertgegenstände oder entlocke Informanten Geheimnisse.
– Erlebe einzigartige Spannung fürs iPhone, mit 3D-Zwischensequenzen und Synchronstimmen.
– Sammle Kugeln, um deine Gesundheit und Waffen zu verbessern.

Der Normalpreis des Spiels liegt bei 3,99 Euro – Du spartst mit diesem Angebot also 80 Prozent! Das Spiel läuft ab iOS 3.0 und bringt 168 MB auf die Waage. Daher ist der Download nur über WLAN oder Rechner möglich.

Stichworte: , , , ,

Kategorie: App-Aktionen

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (8)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Fabi sagt:

    Hallo Markus,

    ich finde es toll, dass ihr euch so viel Mühe macht, allerdings finde ich es ehrlich gesagt nervig, wenn ich in meinem RSS-Feed ständig irgendwelche Preisnachlässe finde.
    Diese Seite heißt doch app-kostenlos.de, ich bin auch nur an kostenlosen Apps interessiert, deshalb habe ich mir auch den RSS-Feed geholt.
    Deshalb möchte ich dich bitten (ob nur in meinem Namen oder im Namen von vielen Besuchern weiß ich nicht), entweder Posts über billigere Apps wegzulassen oder aus dem RSS-Feed zu nehmen (bzw. für diesen einen eigenen zu erstellen).
    Bitte versteh mich nicht falsch, dann ich schätze eure Arbeit sehr und freue mich jedes mal wieder über eure Engagement, aber das ist eben etwas was mir die ganze Freue wieder kaputt macht :(.

    Grüße
    Fabi

  2. Banana sagt:

    Also ich finde die Informationen über Preissenkungen super! Vor allem, wenn das Spiel gleich von 4€ auf nur 80 ct reduziert ist!

    Macht weiter so und danke!

  3. Fabi sagt:

    Ja, ist wie gesagt Geschmackssache, allerdings fände ich es besser, wenn er dafür einen zweiten RSS-Feed machen könnte …

  4. Genau die beiden Kommentare zeigen auf, wie unsere Leser denken. Wir haben vor Monaten immer wieder die Bitte gehört, auch gute preisreduzierte Apps zu erwähnen. Die sollten nur – unserer Meinung nach – nicht überhand nehmen.

    Mittlerweile ist es ja so, dass insbesondere Gameloft und EA sich mit Preisaktionen abwechseln, weil sie gemerkt haben, dass sich diese Preisaktionen positiv auf ihre Verkäufe auswirken. Das nervt schon etwas, andererseits sehen wir an den Klickzahlen, dass doch viele Leser bei den Sonderangeboten zugreifen. Viele warten regelrecht auf den Moment, in dem eine ansonsten hochpreisige App günstiger angeboten wird.

    Markus

  5. R7ange7R sagt:

    Also ich finde auch die Preissenkungen wichtig und nutze sie oft, so wie bei diesem Spiel. Es macht echt Spaß und ist wirklich zu empfehlen.
    MfG RangeR

  6. Walez sagt:

    @Markus Burgdorf: *sign* Ich schaue hier auch immer wieder gerne rein, um zu sehen, ob ein Toptitel drastisch im Preis gesenkt wurde oder vielleicht Sega endlich mal Shining Force 2 veröffentlicht und das, wie der erste Teil, für anfängliche 79 Cent. 🙂 Sicherlich schwer, alle zufrieden zu stellen, wobei ich die Seite auch weiterverfolgen würde, wenn es keine Ankündigungen mehr zu „besonderen“ Preissenkungen gebe – so wie es im Moment ist, sagt es mir jedoch mehr zu 🙂

  7. Jonas sagt:

    Aber es wäre von Vorteil 2 RSS Feeds zu erstellen, dann sind die Preissenkungen ja nicht weg…

  8. Peer Linder sagt:

    2 RSS-Feeds fände ich auch super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6746 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen