Die besten kostenlosen Apps für den 30.10.: Fahrradcomputer und mehr

| 30. Oktober 2010 | noch kein Kommentar

Vieles steht im AppStore ganz im Zeichen von Halloween und – wie gestern schon berichtet – viele Entwickler stellen ihre Apps vorübergehend auf kostenlos. Wir haben uns für Euch umgesehen und präsentieren die interessantesten gerade kostenlosen Apps für iPhone, iPod Touch und iPad.

Spiele:

Das TopSpiel heute ist Ragdoll Blaster 2, ein besonders liebevoll gestaltetes Physik-Puzzle mit hervorragender Benotung durch die offenbar zufriedenen bis begeisterten Spieler. In über 150 Leveln schießt man kleine Puppen auf eine oder mehrere Zielscheibe(n) – trifft man diese Zielscheiben, löst sich das Puzzle auf. Eigentlich total einfach, oder? Ein Spielspaß für Stunden bis Tage.

Ragdoll Blaster 2 Screenshot

Sehr individuelle Gestaltung und außergewöhnliche Spielidee. Laut Beschreibung haben hier viele Spieledesigner mitgemacht.

  • Normalpreis: 2,39 Euro
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 62,5 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch mit iOS 3.0 oder neuer
  • Nutzerbewertung: viereinhalb Sterne (!!!)
  • kostenlos bis 31. Oktober 2010, etwa 2 Uhr

Ragdoll Blaster 2 gibt es jetzt ganz neu auch in der HD Auflösung für das iPad, es nennt sich dann Ragdoll Blaster 2 HD und kostet derzeit 3,99 Euro. Bei den vielen enthaltenen Leveln lohnt sich die Ausgabe für iPad Besitzer.

Auf dem iPad läuft ein ganz nettes Eisenbahnspiel mit dem Namen Railway. Hier bist Du der Lokführer in einer Holzeisenbahn und hast den Auftrag, alle Wagen einzusammeln. Dazu gibst Du dem Zug die Richtung vor und passt auf, dass er nicht mit den eigenen Wagen kollidiert. Ein Spiel, dass sich eher an Kinder richtet.

Railway Screenshot iPad App

Erinnert an die Holzbahn im Kinderzimmer: Railway auf dem iPad

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Sprache: viele Sprachen
  • Downloadgröße: 19,7 MB
  • Geeignet für iPad mit iOS 3.2 oder neuer
  • Nutzerbewertung: eineinhalb

Weitere Apps:

Man kann das iPhone und sogar den iPod Touch auch als vollwertigen Fahrradcomputer nutzen. Dazu lädt man sich die gerade kostenlose App Cyclemeter und montiert das iPhone auf dem Lenker. Mit der App kann man sich die aktuelle Geschwindigkeit anzeigen lassen, kann die Durchschnittsgeschwindigkeit berechnen lassen und die Fahrzeit sehen. Durch GPS gibt es auch Infos über die zurückgelegte Strecke. Der Hammer aber ist, dass die App auch über Kabel und Geräuschauswertung funktioniert.Wie das genau funktioniert, wird in der App erklärt.

Screenshot der Fahrradcomputer-App Cyclemeter

Mach Dein iPhone oder Deinen iPod Touch zum vollwertigen Fahrradcomputer

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 0,3 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch mit iOS 4.0oder neuer
  • Nutzerbewertung: noch keine Bewertungen
  • kostenlos bis 31. Oktober 2010


Manchmal kann es ganz witzig sein, wenn man sein Gerät als Sirene einsetzt. Man kann damit eine Pause einläuten oder einfach nur andere erschrecken. Die App SirenBox macht nichts anderes, als 5 verschiedene Siren anzubieten, die man auf eine Art Dashboard an- und ausschalten kann. Man kann zusätzlich eine Hupe betätigen. Für kostenlos ein netter Spass.

Das Dashboard zum Einschalten der Sirenen

  • Normalpreis: 1,59 Euro
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 2,2 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch mit iOS 2.2.1 oder neuer
  • Nutzerbewertung: drei Sterne
  • kostenlos bis 31. Oktober 2010

Die Japaner spinnen, die dürfen ja nicht schnell fahren, also holen sie sich GReddy und simulieren in ihrem Auto einen Turbo. Ich habe es heute mal ausprobiert, da kam das echte Turbo-Feeling nicht auf, obwohl das iPhone ja zumindest soundseitig und mit einem Zusatzinstrument so tut, als habe man einen Turbomotor. Egal, meinem Sohn hats gefallen…

GReddy Screenshot

Klassische oder moderne Anzeige des Turbos. Macht sich gut in der Halterung im Auto.

  • Normalpreis: 1,59 Euro
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 2,2 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch mit iOS 2.2.1 oder neuer
  • Nutzerbewertung: drei Sterne
  • kostenlos bis 31. Oktober 2010

Wie nerve ich meine Twitter-Follower effektiv? Ich hole mir heute kostenlos die App Fortune140 und belästige sie nun mit 140 verschiedenen, englischen Sprichworten, Zitaten und Weisheiten, die ich über die App fast vollautomatisch absetzen kann. Ich weiß ja nicht genau, wer das so machen möchte, aber die Inhalte der App sind tatsächlich nicht schlecht und es ist erstaunlich, was an Apps auf das iPhone passt, wenn diese kostenlos sind…

Screenshot Fortune 140

Sprüche lesen und hinterher entweder tatsächlich zum Twittern nutzen oder halt löschen...

  • Normalpreis: 79 Cent
  • Sprache: Englisch
  • Downloadgröße: 2,2 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch mit iOS 2.2.1 oder neuer
  • Nutzerbewertung: drei Sterne
  • kostenlos bis 31. Oktober 2010

Stichworte:: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Tagesübersicht kostenlose Apps

Über den Autor des Beitrages: ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bad Behavior has blocked 4808 access attempts in the last 7 days.

banner