Spannendes UFO-Verteidigungsspiel für das iPhone mit Augmented Reality heute kostenlos

| 21. September 2010 | 2 Kommentare

Heute gibt es mit Look-Up von Quill Pen Studio ein exzellentes Spiel der neuen Generation, die die iPhone-Kamera ins Spiel einbezieht. In Deinem Garten, in Deinem Dorf oder in Deiner Stadt findet eine Invasion der Außerirdischen statt und nur Du kannst die Eindringlinge bekämpfen. Mit dem Start des Spiels öffnet sich auch die iPhone-Kamera und in das Bild, das die Kamera sieht, werden die Ufos eingebaut. So schafft das Spiel eine Realitätsnähe, die von klassischen Ufo-Spielen nicht erreicht werden kann.

Screenshot iPhone-Spiel Look Up

So kann es aussehen, wenn Du Look-Up im Garten spielst. Die Ufos werden in das Kamera-Bild des iPhones einmontiert. Das erzeugt einen höheren Realitätsgrad

Das Spiel hat zwei Spielmodi zur Auswahl: Den 360 Grad Modus, bei dem Du stehend gegen die Ufos antrittst, die überall um Dich herum fliegen können und den 180 Grad Modus, bei dem im Sitzen kämpfst und einen Frontalangriff abwehrst. Dazu gibt es noch drei Hintergrundgeschichten:

1. Invasion. Die Erde wird von Aliens angegriffen, es gibt hier neun Level

2. Hold M‘ Up. Immer neue Ufos kommen, wie lange kannst Du sie aufhalten und wie lange bleibst Du am Leben? Das ist das so geannte Endlosspiel mit den Erweiterungen auis den Levels, die Du im Invasionsspiel bereits freigeschaltet hast.

3. Multiplayer. Kämpfe zusammen mit anderen über Bluetooth und rette die Erde vor den Invasoren.

Wenn das Spiel beginnt, wirst Du gebeten, ein Ufo für 10 Sekunden ins Visier zu nehmen, so kannst Du erkennen, wie die Ufos sich bewegen. Der rechte Button ist der Feuerknopf, hier schießt Du. Der linke Button lässt Dich weitere Waffen abfeuern, die Du mit steigenden Levels freischaltest.

Zwisachendurch tauchen öfter Pluszeichen in einem Kreis auf. Das sind Energiepunkte, die Du mit dem linken Knopf aufsaugen kannst. Gut ist, dass es auch eine Anzeige gibt, die Dir schnell erfassbar zeigt, wieviel Feinde noch um Dich herum sind.

Wenn Du zum Menue zurückwillst, halte Dein iPhone in Richtung des Bodens und tippe auf den Bildschirm.

Unsere Bewertung:

Das Spiel bringt Spass. Ein erster Test im Garten hat sehr gut funktioniert. Es ist schon ein anderes Gefühl, wenn hinter den Bäumen die Ufos auftauchen. Sieht sicher komisch aus, wenn man jemanden dabei sieht, wie er Look-Up spielt.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

noch keine Bewertungen, in USA 3,5 Sterne

Downloadlink:

Bemerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache
  • Look-Up hat 16,1 MB
  • Geeignet für iPhone 3 GS und iPhone 4
  • Normalpreis: 2,39 Euro – bis morgen früh, 5:00 Uhr kostenlos

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Delpiero223 sagt:

    Schade, dass die App. Nicht auf iOdtouch 4 funktioniert…

  2. Chonny sagt:

    ja… geht mir genau so…
    na ja man kann eben nicht jede app haben oder?
    und außerdem hat app-kostenlos.de schon genug arbeit! da kann ja mal was schief gehen oder? (ist nicht an delpiero223;) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 3871 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen