Heute kostenlos: Universal App Ghosts Attack mit ungewöhnlichem Spielkonzept

| 30. August 2010 | 6 Kommentare

Die heute kostenlose App Ghosts Attack von Tarver Games ist in Deutschland noch unbekannt, aber in USA mit vier Sternen bewertet und deshalb eine Vorstellung wert. Ghost Attack spielt in einer Parallel-Welt, die mit Deiner Welt verknüpft ist. Dreizehn Wissenschaftler sind verschwunden, als ein Teleportationstest fehlschlug. Da es für Menschen zu gefährlich ist, die Parallelwelt aufzusuchen, setzt das Institut nun auf ferngesteuerte Drohnen, die die Parallelwelt erforschen und erobern sollen.

Screenshot der App Ghosts Attack

Links sieht man den Blick aus der Drohne mit den Steuerungselementen auf der rechten Displayseite. Vor Euch fliegt so ein Geist, den Ihr abschießen solltet, damit eure Batterie geschont wird. Rechts die Kartenauswahl. Unten gebt Ihr einfach Eure Wunschadresse ein und das Programm beamt Euch in die zur Adresse gehördende Parallel-Welt. Oben im Screen seht Ihr Karl, Euren Techniker und Ratgeber.

Du setzt Dein iPhone, Deinen iPod Touch oder dein iPad nun als neuer Mitarbeiter des Instituts ein, um eine Drohne fernzusteuern. Je mehr Deine Drohne entdeckt, desto wertvoller wird Deine Arbeit und Du erhälst als Belohnung Verbesserungen für Deine Drohne. Witzig dabei ist, dass Du als Einsatzgebiet die Karten von Google nutzt, also zum Beispiel bei Dir Zuhause die Parallelwelt erforscht. Allerdings springt die Karte trotz Angabe der aktuellen Position unter einen Stadtpark irgendwo in USA, zumindest beim Start passiert das so. Die Verbindung zwischen dem Ort in der ersten Welt und der Position in der Parallelwelt war uns zunächst noch nicht ganz klar. Erst beim zweiten Versuch merkten wir, dass man auch eine Wunschadresse eingeben kann und dann zur Parallelwelt unterhalb dieser Adresse gebracht wird. Hier war dann die Grafik der Umgebung dann  in blau gehalten.

Die Steuerung der Drohne erfolgt über den Bewegungssensor und Tasten links auf dem Display. Hier muss man erst etwas probieren, bevor man die Reaktion der Drohne so hinbekommt, wie man es eigentlich wollte. Unterstützt wird man bei den Entdeckungsreisen und Feuergefechten von Karl, dem Techniker, dessen etwas launige Kommentare und Checklisten-Abarbeitung uns besonders gefallen hat. Die Geister, die Du in der Parallelwelt findest, bekämpfst Du, indem Du irgendwo auf den Bildschirm tippst und so auf sie schießt. Erreichen die Geister Dich, verlierst Du Energie. Deine Batterien sind ohnehin nicht besonders gut, nach der Einführung wurde unsere Drohne immer wieder von akuter Energieknappheit in Aus befördert.

Die Grafik des Spiels wirkt etwa so, als ob man an einem besonders dunstigen Tag durch Manhattan fliegt. Es ist zu wünschen, dass das nicht in der ganzen Parallelwelt so bleibt. Der aktuelle Spielstand wurde bei uns nicht gespeichert, aber man kann bei einem neuen Versuch direkt auf „Map“ tippen und startet dann dort ohne Tutorial neu.

Unsere Bewertung:

Ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig zugleich. Die Idee ist gut, aber wir fanden es etwas zu schwer zum Spielen. Wir sind da auf Meinungen von Euch gespannt.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

noch keine Bewertung

Downloadlink:

Bemerkungen:

  • Die App soll eigentlich 54,5 MB groß sein, bei mir auf dem Gerät ist sie ziuemlich genau doppelt so groß. Download als hier oder über WLAN…
  • Die App ist in englischer Sprache
  • Normalpreis der APp ist 1,99 Euro, heute bis 24 Uhr ist die App gratis
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 3.2

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (6)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. delpiero223 sagt:

    Gibt es 1,99€ Preise?

    Ich kenne nur 0,79€ oder 1,59€, danach erst 2,39€

    oder meint ihr 1,99$, was 1,60€ wären?!

  2. Dann wird es wohl 2,39 Euro sein. Danke für den Hinweis. Oft sehe ich nur die Dollarwerte und da war ich wohl etwas zu großzügig mit der Umrechnung:

    0,99 US$ = 0,79 Euro
    1,99 US$ = 1,59 Euro
    2,99 US$ = 2,39 Euro
    3,99 US$ = 2,99 Euro (?)
    4,99 US$ = 3,99 Euro

    Ist das so richtig?

    Markus

  3. Jonn sagt:

    @ delpiero :
    Sei doch froh, dass die App. jetzt kostenlos ist. Warum müssen manche Leute immer so kleinlich sein?

  4. Paul sagt:

    Also mir gefallt das Spiel nicht besonders:
    Irgendwie eintönig, die Idee mit den Karten ist zwar nicht schlecht aber die grafische Umsetzung trotzdem nicht gut
    Doch es ist eins der besten kostenlosen,wenn auch zeitlich begrenzt, spielen die ich in letzter Zeit gesehen habe!!!
    So dass ist zumindest meine einschaetzung !

  5. Keiner sagt:

    Ansonsten hilft auch einfach eine google Suche nach 1.99 USD in EUR oder so inner ersten Zeile dann die umrechnung

  6. Hallo Keiner,

    genau das hilft leider nicht, da im AppStore besondere Umrechnungskurse gelten. Hat jemand den Apple-Umrechnungsschlüssel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4195 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen