Änderung an den RSS-Feeds wegen App-Entwicklung

| 23. August 2010 | 6 Comments

Im Zuge der Entwicklung unserer eigenen App-kostenlos App haben wir gerade die Dateien umgestellt, die die Feeds erstellen, aus denen zum Beispiel die tägliche Mail zusammengestellt wird. Wenn Ihr etwas Ungewöhnliches bemerkt, oder der Feed falsch oder verstümmelt bei Euch angezeigt wird, bitten wir um einen Kommentar unter diesem Beitrag. Wir müssen die App-kostenlos Feeds etwas “aufbohren”, damit die App die Daten übernehmen kann, die von der Seite übermittelt werden sollen.

Also, schaut bitte mal in die Mail, wenn Ihr Mail-Abonnenten seid, oder in den Feed, wenn Ihr den abonniert habt. Eigentlich sollten die Änderungen so funktionieren, aber man weiß ja nie, ob da nicht irgendwo ein Steuerzeichen fehlt….

Danke für die Mithilfe!

Tags: , , ,

Category: Allgemein

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (6)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Tim sagt:

    Bei mir läuft jetzt alles, danke für die schnelle Reaktion 🙂

  2. Melrun sagt:

    Ich habe noch das Problem, das gelesene Rss-Feeds nicht markiert werden (Ich meine ein kleines Icon wenn man den Feed aufgerufen hat).

    Ich verwende Das Rss-Lesezeichessystem von Firefox.

  3. Till sagt:

    Hi Leute ich würd dieses App auch gerne haben, nur leider find ich es nirgends egal wo ich es suche.
    Kann mir einer bitte nen Link einstellen.
    Danke im Voraus!

  4. Hallo Melrun,

    der RSS-Feed kann das glaub ich nicht. In der App wird das Feature aber enthalten sein.

    Markus

  5. Hallo Till,

    die App ist noch nicht fertig, sobald sie erhältlich ist, werden wir das hier veröffentlichen.

    Markus

  6. Melrun sagt:

    Ich muss dir, Markus, widersprechen:

    Ich benütze neben App-Kostenlos (wo vor 2 Wochen das Minibild sich trotzdem aktualisieren ließ) noch Gulli.com, Buffed.de, MTV Game One und. und. und… diese erhalten nach dem Lesen ein kleines Bildchen wie es auch früher auf deiner/euren Seite war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4580 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen