Heute kostenlos für iPhone und iPod Touch: Distant Assassin: Sniper Trainer

| 5. August 2010 | 3 Kommentare

Das heute kostenlose Spiel Distant Assassin: Sniper Trainer von Redbot Software ist ein Scharf- oder Heckenschützenspiel mit recht hohem Schwierigkeitsgrad. Deine Aufgabe ist es, so genannte Kriminelle zu erschießen, die sich inmitten von Passanten bewegen. Natürlich darfst Du keinen unschuldigen Passanten treffen. So kann man das Spiel „moralisch“ etwas besser darstellen, schließlich erschießt Du die Leute nicht zum Spass, sondern zum Schutz der Gesellschaft… Du musst genau hinsehen, wie der Täter gekleidet ist und welche Haarfarbe er hat, es laufen genug ähnlich aussehende Passanten rum, die Du aber ja nicht treffen darfst. Das ist auch die besondere Herausforderung: Bis man den Täter gefunden hat, ist er meist schon wieder auf dem Weg aus dem Bild. kaum hat man eine Kombination aus Haarfarbe, Oberteil und Hose verinnerlicht, wechselt die Aufgabe zum nächsten Ziel in neuer Kombination.

Das Spiel ist mehr als ein Scharfschützenspiel, denn man muss besonders schnell kombinieren können, um erfolgreich zu sein.

Rechts sieht man die Auswertung, links die Darstellung beim Spielmodus Sniper Clues, wo Du nur die treffen darfst, die eine rote Maske tragen

Mit einem Finger auf dem Display kannst Du das Zielfernrohr justieren, mit zwei Fingern kannst Du ein- oder auszoomen, also den Bildausschnitt vergrößern oder verkleinern. Triffst Du die unschuldigen Passanten, so ändert sich die Farbe des X unten links. Sobald das X in rot dargestellt wird, hast Du verloren. Jeder macht mal Fehler, und Du kannst sie korrigieren, indem Du mehrfach das richtige Ziel triffst.

Wenn Du gut zielst und drei Kriminelle hintereinander triffst, gibt es einen „Eagle Eye Bonus“, der nächste Treffer zählt doppelt. Dann gibt es noch den Slow Motion Bonus, der die Menge in eine Zeitlupenbewegung versetzt, Du wirst diesen Bonus lieben, denn er erleichtert Deine Aufgabe ungemein. Und dann gibt es noch den Night Vision Bonus, der Dir für einige Sekunden Dein Ziel gut ausleuchtet.

Um den Level zu schaffen, musst Du alle grünen Punkte leuchten haben. Jeder Treffer gibt einen grünen Punkt.

Es gibt sieben Spielmodi:

  • Sniper Challenge: Du hast wenig Zeit
  • Practice Mode: Übungsmodus zum Verstehen des Spiels und um ein „Auge“ zu kriegen, wie man das Ziel ausmachen kann.
  • Sniper Clues: Finde den Kriminellen mit der roten Maske und erledige ihn
  • Rapid Fire: Finde und eliminiere alle, die ein bestimmtes Kleidungsstück tragen
  • Sniper Academy: Absolviere alle 23 Aufgaben, um Deine Scharfschützen-Lizenz zu bekommen
  • Speed Snipe: Wieviel Kriminelle kannst Du in 430 Sekunden erledigen?
  • Precision Shooting: Die Königsklasse. Hier tragen die Ziele Bomben und können nur per Kiopfschuss erledigt werden, oder Du brauchst sie noch für Verhöre und darfst deshalb nur auf die Beine zielen.

Die Spielmodi kann man sich per In-App Kauf dazukaufen: Sniper Clue und Rapid Fire kosten genau wie Speed Snipe und Precision Shooting 79 Cent, will man das Spiel Werbefrei haben, zahlt man nochmal 79 Cent. Dafür gibt es eine Abwertung, denn normal kostet das Spiel ja bereits Geld, auch wenn es bereits mehrfach von 1,59 Euro auf 79 Cent oder gratis heruntergesetzt wurde.

Unsere Bewertung:

Das Spiel ist – auch wenn man es zunächst nicht vermutet – anspruchsvoll, denn man muss blitzschnell kombinieren und dann auch noch treffen. Schade ist, dass man noch zukaufen muss, wenn man alle Funktionen des Spiels nutzen möchte. Man darf nicht so schnell aufgeben, mit etwas Übung geöhnt sich das Auge an die Darstellung und man wird tatsächlich ein besserer Schütze.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

Bemerkungen:

  • Das Spiel ist in englischer Sprache, mit der obigen Beschreibung aber auch ohne Sprachkenntnisse spielbar
  • Das Spiel hat 9,4 MB
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und iPad (kleines Fenster) ab iOS 3.1.2
  • Vom gleichen Herausgeber gibt es noch weitere Scharfschützenspiele: Distant Assassin 2: Sniper Reload (1,59 Euro), aktuell mit 4 Sternen bewertet. Kostenlos ist Distant Assassin Classic, das eine etwas pixeligere Grafik aufweist, aber auch empfehlenswert ist.

Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Blum Hans sagt:

    Paper Fish
    bildet das „Angelspiel“ mit Schnur und Magnet auf Papierfische nach. Hat gute Bewertungen und ist gratis, obwohl reduziert um 80% dransteht.
    Gruß
    Hans Blum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4960 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen