Farbknobelspiel Tesserae für iPhone und iPod Touch ist heute kostenlos

| 26. Juli 2010 | Keine Kommentare

Die heute kostenlose App Tesserae für iPhone und iPod Touch sowie Tesserae für das iPad von Aki’s Playware ist leicht zu lernen und schwer zu meistern. Es ist ein Spiel, in dem die Farben eine entscheidende Bedeutung haben. Wir unterscheiden zwischen den Grundfarben gelb, rot und blau und den Mischfarben grün, orange und lila. Man hat ein Spielfeld mit vielen unterschiedlich farbigen Spielsteinen vor sich und muss dieses Spielfeld bis auf einen Stein leeren.

Screenshot Tesserae für iPhone

Aufgabe bei Tesserae ist, es die bunten Spielsteine bis auf einen von der Spielfläche zu nehmen. Das ist nicht so einfach, wie es scheint.

Screenshot Tesserae in der HD-Version fürs iPad

Und so sieht Tesserae für das iPad aus: Großzügiger

Spielregeln:

Man springt mit den Steinen horizontal, vertikel oder diagonal über jeweils einen Stein, der entfernt wird, wenn er eine der drei Grundfarben gezeigt hat. Landet man auf einem Feld mit einer anderen Farbe, als dem Springstein, so werden beide Farben gemischt. Steine mit einer gemischten Farbe muss man dann zweimal überspringen, um sie vom Spielfeld entfernen zu können. Beim ersten Sprung wird die Farbe des Sprungsteines entfernt, beim zweiten Sprung die zweite Farbe und der Spielstein verschwindet.

Kniffliger wird es, wenn man mit einem Stein auf einem Stein mit einer Mischfarbe springt, dann wird dieser Stein grau. Einen grauen Stein muss man gleich dreimal überspringen. Beim ersten Mal wird der wieder zum Mischfarbenstein, beim zweiten Mal (jetzt nur mit einer in der Mischfarbe enthaltenen Farbe springen), kehrt der Stein zur Grundfarbe zurück und muss dann noch einmal übersprungen werden.

Und dann gibts noch Beschränkungen:

  • Ein Stein darf nur einen Mischfarbenstein überspringen, wenn seine Farbe in der Mischfarbe enthalten ist
  • Ein Stein darf nicht auf einem Mischfarbenstein landen, wenn seine Farbe in der Mischfarbe enthalten ist.

Es gibt drei Schwierigkeitsstufen:

  • Novice – startet nur mit den drei Grundfarben
  • Apprentice bringt zusätzlich auch Sekundärfarben
  • Master hat mehr Sekundärfarben und einige graue Steine

Am Besten startet man als Novice und löst die ersten 18 Level, dann kann man sich an die nächste Schwierigkeitsstufe wagen.

Unsere Bewertung:

Sehr gutes Spiel mit Suchtpotenzial und Garantie für genug Herausforderungen

Nutzerbewertung im deutschen Appstore:

noch keine Bewertungen im deutschen Appstore

Downloadlink iPhone und iPod Touch-Version:


Download iPad-Version:

Bemerkungen:

  • Die App hat 13,1 MB
  • Die App ist in englischer Sprache, mit der obigen Anleitung auch ohne Sprachkenntnisse zu spielen
  • Geeignet für iPhone und iPod Touch ab iOS 3.1.3, sowie in der HD-Version für das iPad mit großer Darstellung
  • Getestet mit iOS4: ohne Probleme
  • Tessarae ist nur heute kostenlos, Normalpreis ist 1,59 Euro

Stichworte: , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6747 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen