Bumper Stars Addiction Alert heute kostenlos für iPhone und iPod Touch

| 7. Mai 2010 | Ein Kommentar

Die heute kostenlose Spiele-App Bumper Stars – Addiction Alert! von Press OK! Entertainment ist eine Mischung, oder Neudeutsch ein Mashup, aus Flipper, Billiard und Bumping Beavers für iPhone und iPod Touch. Der Herausgeber verspricht in seiner App-Beschreibung nicht nur viel Spaß, sondern zugleich einen Lerneffekt im Berechnen von trigonomischen Winkeln. 😉 Inhalt des Spieles ist ein kleiner, ziemlich aufgeblasener Biber, der Früchte einsammeln soll. Auf dem Bildschirm verstreut sind Bumpers, die bei Berührung den Biber wieder wegschleudern, so dass er mit einer von Ihnen veranlassten Bewegung kräftig über den Bildschirm saust und dabei die Früchte einsammelt. Sie haben aber pro Level nur drei Versuche, alle Früchte einzusammeln. Geling es Ihnen nicht, die Sammeltour erfolgreich abzuschließen, ist das Spiel zuende.

Bumper Stars ist ganz einfach zu spielen und bringt Spaß.

Die Bewegung des Bibers veranlassen Sie, indem Sie mit dem Finger auf dem Display einen Strich ziehen, der Biber wird dann in diesem Winkel Fahrt aufnehmen und hoffentlich durch die Bumper in die richtige Richtung geschleudert. Manche Bumper verschwinden, wenn der Biber sie berührt, dadurch kann man etwas besser zielen, es verringert sich aber auch die Chance, dass der Biber durch Bumper angeregt noch weitere Früchtchen einsammelt.

Unsere Bewertung:

Niedliches Spiel für Zwischendurch, gute Grafik, einfach zu spielen

User-Bewertung im deutschen App-Store:

Downloadlink:

Das Spiel ist heute, am 7. Mai 2010 kostenlos. Ab morgen wird es voraussichtlich wieder kostenbpflichtig sein. Der letzte Preis vor der Kostenlos-Schaltung war 79 Cent, ein Preis der durchaus gerechtfertigt ist. Das Spiel ist in englischer Sprache, mit der obigen Beschreibung aber auch ohne englische Sprachkenntnisse spielbar.

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6687 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen