Theseus und der Minotaur – anspruchsvolles Denkspiel für iPhone und iPod Touch heute kostenlos

| 19. April 2010 | Keine Kommentare

Das heute in der Vollversion kostenlos erhältliche Denkspiel Theseus and the Minotaur ist besonders schwer und nur für Leute zu empfehlen, die eine echte Herausforderung suchen. Denken Sie mal, Sie müssen vor einem Minotaur fliehen, der immer einen Schritt mehr machen darf als Sie. Unmöglich? Nein, nicht ganz, denn der Minotaur hat seine eigenen Zugvorlieben, über den Sie ihn austricksen können. In 85 Leveln müssen Sie also intelligenter agieren, als der stierköpfige Minotaur und als erster den Weg aus dem Verliess schaffen.

Hier zur Einstimmung in das Thema mal ein kurzes Video zur griechischen Mythologie:

Und hier haben wir eine Videovorstellung direkt vom Entwickler des Spiels gefunden (in englischer Sprache):

Es würde uns mal interessieren, ob das tatsächlich einer unserer Leser schafft, alle Level zu überleben. Seien Sie berihigt, Sie können jeden Schritt beliebig zurücknehmen und über die Undo-Funktion überall wieder einen Neustart machen. Und noch etwas Gutes: Wenn Sie das Spiel unterbrechen, kommen Sie automatisch wieder da hin, wo Sie es unterbrochen haben und müssen den Level nicht von Anfang an noch einmal spielen.

Screenshot Theseus and the Minotaur

Erfrischend klares und einfaches Design für das Spiel, das auf der griechischen Mythologie basiert und von Robert Abbott konzipiert wurde

Wenn Sie es geschafft haben, dann schreiben Sie einfach einen Kommentar, aber bitte ehrlich bleiben…

Unsere Bewertung:

User-Bewertung im deutschen App-Store:

Downloadlink:

Sollten Sie diesen Artikel erst nach dem 19. April 2010 lesen, ist es relativ wahrscheinlich, dass die App wieder Geld kostet. Schauen Sie einfach unter dem Link mal nach und entscheiden Sie dann, ob Sie bereit sind, diesen Titel zu kaufen.

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5121 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen