Mit Typic Bilder einfach und gut aussehend beschriften – ideal für Social Media

| 23. November 2017 | 0 Comments

Typic IconIch freue mich immer, wenn veröffentlichte Apps sinnvoll erweitert und verbessert werden. Vor rund vier Jahren hatten wir Typic Pro vorgestellt, eine sehr gute Bildbeschriftungssoftware für iPhone und iPad. Mittlerweile wurde die App zweimal umbenannt und deutlich erweitert. Auch die Steuerung der App wurde erheblich erleichtert. Während es früher Pfeiltasten zum Bewegen der Elemente gab, geschieht das jetzt freihändig auf dem Bild direkt. Heute ist die neu benannte und mehrfach verbesserte Bilder-Beschriftungs-App Typic für iPhone und iPod Touch kostenlos. Mit ihr kannst Du Deine Bilder durch den Einsatz von Schriften und dazu passenden Designelementen verschönern und ganz individuell gestalten.

Dazu bringt die App nun 165 Schriftarten mit, die man in Größe, Schriftschnitt, Farbe, Deckung relativ frei variieren und mit Schatten versehen kann. Dazu gibt es noch 500 verschiedene Designelemente, die man ebenfalls frei auf dem Bild platzieren kann. Komplettiert wird das Angebot noch mit 12 verschiedenen Rahmen und 93 Filtern. Kombiniert man dann Text mit Designelement und eventuell Rahmen, erhält man ein neues Gesamtmotiv. Wer mag, teilt das dann über facebook, Twitter oder Instagram oder nutzt es auf der eigenen Webseite.

Der große Vorteil der App besteht darin, dass man sozusagen zwei Ebenen nutzen kann und es so möglich ist, auch zwei verschiedene Schriften miteinander zu kombinieren. Im Bildbeispiel sieht man, dass “PLAY” mit einer anderen Schrift dargestellt wird, als “CAN WE”. Und auch unterschiedliche Größen pro Linie sind kein Problem. Das geht alles erstaunlich einfach.

Mit an Bord sind auch immer mehr Filter, die vorwiegend für Retro-Bilder gedacht sind. Du kannst für alle Elemente und Schriften aus einer Palette von Farben wählen und hier auch mehrere Farben kombinieren. Insgesamt haben wir hier eine App, die sich ganz einfach bedienen lässt und gute Ergebnisse ermöglicht.

Wer mag, kann die App noch erweitern und weitere Schriften, Rahmen und Baby-Designs hinzufügen. Aber auch ohne die Erweiterungen wird hier wirklich viel geboten. Gut, dass der Logo In-App-Kauf verschwunden ist, der war mit 5,49 Euro ziemlich teuer. So kann man jetzt jedes Motiv auch mit eigenem Logo unverwechselbar machen.

Typic läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 11.0 oder neuer. Die App belegt 246 MB und ist in englischer Sprache. Der Normalpreis beträgt 3,99 Euro.

Typic+ Screens

Eine App – tausende Möglichkeiten, um gute Fotos noch etwas besser zu machen.

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4440 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen