Fotos mit Notizen versehen – mit dieser App geht das ganz einfach

| 7. Oktober 2017 | 1 Comment

Snap Markup IconDie Möglichkeit, mal schnell etwas auf ein Foto schreiben zu können, kann sehr hilfreich sein, wenn man jemandem etwas zeigen möchte und zum Beispiel einen Verbesserungsbedarf sieht. So kann man auf ein Bilddetail mit einem Pfeil hinweisen oder eine Notiz hinzufügen. Die üblichen Apps, die vordefinierte Texthinzufügungen erlauben, sind hier nicht ausreichend.

Die gerade kostenlose App Snap Markup – Annotation Tool von Raghvendra Bhargava bietet die Möglichkeit, auf einem Bild zu zeichnen oder zu schreiben. Das Bild kann aus dem Internet stammen, oder aus dem eigenen Foto-Album. Es gibt viele voreingestellte Stifte und Formen, wie zum Beispiel Pfeile oder Zahlen, die man verwenden kann. Wenn man etwas irrtümlich gemacht hat, kann man auch mehrere Schritte zurückgehen und so die Eintragungen löschen. Das Bild lässt sich auch zuschneiden und kann dann mit den Anmerkungen versandt werden.

Eine nützliche Premium-App, die gerade im beruflichen Kontext oder bei der Vereinsarbeit hilfreich sein kann. Vielleicht willst Du sie aber auch nutzen, um einen Kundendienst ein Problem mit einem Produkt zu zeigen? Jemand will bei Dir etwas abholen und Du weisst schon aus Erfahrung mit anderen Besuchern, dass Du etwas schwer zu finden bist? Mit einem Screenshot von Google Maps kannst Du Dein Haus einfach markieren – oder den Eingang. Es gibt viele Möglichkeiten, diese App sinnvoll einzusetzen.

Eine Alternative kann You Doodle sein, auch diese App bietet freihändiges Zeichnen auf Bildern. Sie bringt noch wesentlich mehr Funktionen für die Bildbearbeitung mit, kostet dafür in der Vollversion ohne In-App-Käufe aber auch 3,49 Euro. In Deutschland heißt die App total verunglückt Sie Doodle pro-Bild-Editor. Das kommt davon, wenn man ohne Verstand eindeutscht. Aber die App selbst ist mit ihrer Funktionsvielfalt empfehlenswert – und an den Namen gewöhnt man sich auch.

Snap Markup – Annotation Tool läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 8.0 oder neuer. Die App braucht 25,4 MB Speicherplatz, ist in englischer Sprache und kostet normal 1,99 Euro.

Mit der Notizfunktion von Snap Markup kannst Du Dir manch langwierige Erklärung ersparen und Mißverständnissen vorbeugen.

Mit der Notizfunktion von Snap Markup kannst Du Dir manch langwierige Erklärung ersparen und Mißverständnissen vorbeugen.

Tags: , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Herr Roberto Weyda sagt:

    Vielen Dank für den Hinweis auf diese App. So etwas habe ich schon einige Zeit gesucht.
    Über ihre Seite manche habe ich schon so manche Perle entdecken können.
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5659 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen