Kostenloses Verschiebe-Puzzle Roll the Ball – slide puzzle bringt Spaß

| 11. Juni 2017 | 0 Comments

Das kostenlos angebotene Spiel Roll the Ball – slide puzzle von BitMango ist ein einfaches und gut gemachtes Puzzlespiel, in dem Du mit möglichst wenig Zügen eine Metallkugel vom Start zum Ziel bringen sollst. Dazu verschiebst Du die hölzernen Teile so, dass die Kugel ungehindert ihr Ziel erreichen kann.

Das Spiel bietet viele Level und gleich vier verschiedene Spielmodi, die sich leicht voneinander unterscheiden. Zum Start gibt es eine kleine Einführung in englischer Sprache, die Dir den Einstieg erleichtert.

Das Spiel ist nett animiert und bietet all das, was gute Spiele heute auszeichnet. Eine Sternebewertung, ein einfaches Zurückgehen, wenn es mal mit einem Level nicht so klappt und die Kombination verschiedener Spielgenres in einem neuen Ganzen. So besteht die Aufgabe auch darin, die drei Sterne in den Rohren zusammenzubringen.

Das Einzige, was mal wieder nervt, ist die Werbung. Wenn man nach dem Lösen des ersten Levels erst einmal einen 30sekündigen Werbespot schauen muss, ist man fast gewillt, das Spiel gleich wieder zu löschen. Denn auf dem Bildschirm prangt unten ohnehin die ganze Zeit ein Werbebanner. Nichts gegen Werbung in einem kostenlosen Spiel, aber die Entwickler müssen endlich mal verstehen, dass Werbung auch stören kann und wenn sie zu häufig kommt, negativ auf die Einstellung zur App einwirkt. Immerhin kommt nicht nach jedem Level Werbung, denn dann hätte ich das Spiel hier nicht vorgestellt. Werbung kommt aber auch, wenn man längere Zeit keine Eingabe macht, wenn also das iPad bei mir auf dem Schreibtisch liegt, während ich gerade schreibe. Ob das die Werbekunden gut finden?

Roll the Ball ist eigentlich ein schönes Spiel, aber ich wünschte es mir als Premium-Version ohne In-App-Käufe und Werbung. So kommt das Spiel nur knapp auf die Seite, denn beim Probieren war ich schon von der Werbung genervt.

Roll the Ball – slide puzzle läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Das Spiel in englischer Sprache braucht 170 MB Speicherplatz und wird dauerhaft kostenlos angeboten. Es finanziert sich durch per In-App-Kauf für 2,29 Euro abschaltbare Werbung.

Die Gestaltung ist sehr gut, aber die Werbung nervt doch etwas....

Die Gestaltung ist sehr gut, aber die Werbung nervt doch etwas….

 

 

Tags: , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Spiele kostenlos

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5197 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen