Retro-Arcade-Spiel Crazy Taxi von SEGA kurzzeitig kostenlos für iPhone und iPad

| 25. Mai 2017 | 2 Comments

Crazy Taxi von SEGA – das erinnert mich an verrauchte Kneipen mit Videospielautomaten (ja, das gab es wirklich mal), wo Freunde sich um so einen Automaten scharten und einem beim Spielen zusahen.

Tatsächlich kam Crazy Taxi erst 1999 raus, da waren die meisten Videoautomaten schon wieder verschwunden und die ersten Konsolen kündigten sich an.  Crazy Taxi gibt es im Original von SEGA seit 2012 auch für iPhone und iPad. Bislang 4,99 Euro teuer, hat mich der Retro-Gedanke mit recht pixeliger Grafik hier immer etwas abgeschreckt. Nun ist das Spiel nach drei Jahren Wartezeit wieder einmal kurze Zeit kostenlos – und da kann man es ja ausprobieren.

Es geht noch immer darum, in kurzer Zeit möglichst viele Fahraufträge zu erledigen. Ganz im Arcade-Stil der End-90er kann man nichts kaputtmachen – man verliert bei Zusammenstößen einfach nur wertvolle Zeit. Man kann zwischen 3 Minuten, 5 Minuten, 10 Minuten „Arbeitszeit“ oder dem Arcade-Modus wählen. Im Arcade-Modus gibt es Boni für abgeschlossene Fahraufträge, deshalb ist die Spielzeit hier variabel.

Das Spiel bietet mit der Crazy Box auch noch neun Einzelaufgaben, die eigentlich Trainingsmissionen sind. Hier lernst Du die Tricks kennen, mit denen Du Dir bei den regulären Spielen einen Zeitvorteil verschaffen kannst.

Seit 2014 gibt es mit Crazy Taxi City Rush einen Nachfolger mit modernerer Grafik und auch besserer Steuerung – diese App ist dauerhaft kostenlos, setzt dafür aber auf In-App-Käufe und Werbung. Dafür kein echtes Retro-Feeling mehr, aber ein aktuelleres Spiel-Erlebnis. Da muss jeder für sich entscheiden, welchem Spiel er den Vorzug geben möchte…

Crazy Taxi läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 8.0 oder neuer, braucht 277 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Das Spiel kostet normal 4,99 Euro.

Crazy Taxi Screenshots

In Crazy Taxi geht es wild zur Sache: Befördere so viele Passagiere wie möglich und nimm besser keine Rücksicht auf Deine Umgebung…

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Rod sagt:

    Obwohl ich das Spiel über Ihren Link geladen habe, wird ein 2,29€ teurer In-App-Kauf verlangt, um die Werbung abzuschalten…..

  2. Ja, das stimmt. dieser In-App-Kauf ist erst kürzlich eingeführt worden. Eigentlich ein Anzeichen dafür, dass die App nun auf dauerhaft kostenlos umgestellt wird. Ich hoffe, die Werbung ist nicht zu störend – sonst muss ich den Artikel nochmal ergänzen. Beim Testen wurde mir keine Werbung angezeigt, aber das heißt heute auch nichts mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.