Nutze Dein iPhone oder iPad als eleganten Wecker: Vollversion Alarm Clock – One Touch Pro heute gratis

| 12. Mai 2017 | 0 Comments

Alarm Clock One Touch Pro IconEigentlich braucht man ja keine App, die das kann, was im iPhone ohnehin schon zur Grundausstattung gehört. Wecken lassen kann man sich vom iPhone auch ohne gesonderte App. Dennoch gibt es Apps, die die Grundfunktion einfach etwas perfekter machen oder schöner aussehen. Die nur heute von 3,99 Euro auf kostenlos runtergesetzte App Alarm Clock – One Touch Pro von Zuhanden hat den Vorteil, dass man wie bei einem analogen Wecker die Weckzeit einfach per Finger einstellt. Früher drehte man ein Rädchen, heute macht man das mit einem Finger auf dem Display.

Wenn man den Wecker gestellt hat, kann man die Anzeige dimmen, also dunkler machen, in dem man mit dem Finger von oben nach unten über das Display fährt. Die App funktioniert auch im Hintergrund, falls man doch noch etwas mit dem iPhone machen möchte, wird der Weckauftrag dadurch nicht gestört.

Funktionen:

  • An/Aus-Schalten des Alarms mit nur einer Berührung
  • Wische, um den Screen zu dimmen
  • Automatische Erkennung ob Hoch- oder Querformat
  • Funktioniert auch im Hintergrund
  • Schönes Design

Wichtiger Tipp: Wenn Du zu Deiner Lieblingsmusik aufwachen willst, lasse die App bitte im Vordergrund laufen.

Die App ist Geschmacksache, eigentlich braucht man sie nach den Verbesserungen der Apple-eigenen Weckfunktionen für iPhone und iPad nicht mehr. Aber wer es besonders einfach mag, kann sie natürlich installieren.

Alarm Clock – One Touch Pro läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 9.0 oder neuer. Die deutschsprachige App braucht nur 4,2 MB Speicherplatz und kostet normal in dieser Pro-Version 3,99 Euro.

Wecker One Touch

Ganz einfach: Die Wecker App bedient man mit einem Finger…

Tags: , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Tools

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4445 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen