Dieses litauische Spiel für iPhone und iPad ist einfach mal anders…

| 13. April 2017 | Keine Kommentare

The Howler App-IconAus Litauen kommt das Steam-Spiel The Howler von Antanas Marcelionis, das Du heute kostenlos runterladen kannst. Ein ganz besonderes Spiel, das man gerne mal ausprobieren kann.

Vilnius, 1905. Eine freie Stadt, durchstreift von Luftschiffen, Heißluftballons und Dampfwagen. Alchemisten und Mechaniker bauen und bedienen unglaubliche Maschinen und Automaten. Mächtige Nachbarn fühlen sich von der Innovation der freien Stadt herausgefordert.

Das Spiel kann mit dem per Fingerdruck aus das Display oder mit der Stimme gespielt werden. Geräusche lassen den Ballon hoch fliegen, Stille lässt den Ballon absinken. Du kannst Pakete oder Bomben mit kurzen, lauten Geräuschen oder per Schütteln des Gerätes fallen lassen.

Natürlich ist es nicht ganz einfach, denn auch die Winde in der Hauptstadt von Litauen spielen eine Rolle. Das merkt man schon beim ersten Level, wo man die Kathedrale leicht überfliegen kann, aber der Turm dann doch ein Hindernis darstellt. Hier muss man den richtigen Moment abpassen, um über die Spitze zu kommen. Zu hoch darf man aber auch nicht fliegen, denn dann geht der Ballon verloren. Wetten, dass es beim ersten Versuch nicht klappt?

Es gibt 16 Level in diesem Spiel. Jeder Level ist einzigartig. Jedes Level ist ein besonderes Stück Kunst. Alle Bilder wurden zunächst auf Papier handgezeichnet und dann in das Programm übertragen. Du musst die Aufgaben beenden, um von einer Mission zur nächsten zu gelangen. Das Spiel ist eine Mischung aus Reaktionsspiel, Abenteuer, Suchen und Rätsel lösen. Es erfordert teilweise strategisches Denken, aber auf jeden Fall gute Reaktionen.

Statt des offiziellen Trailers habe ich Euch heute ein englischsprachiges Youtube-Video von Chrissa eingebunden, sie zeigt ganz niedlich, wie man das Spiel mit der Stimme steuert.

Ein schönes Spiel für den morgigen Feiertag – das kann man auch mal mit der Familie probieren. Das wird sicher ganz witzig…

The Howler läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 4.3 oder neuer. Das Spiel braucht 52 MB Speicherplatz und kostet normasl 99 Cent. Entgegen der Angabe im App Store ist es in englischer Sprache.

Der Zeichenstil macht aus diesem Spiel schon etwas Besonderes, dazu kommt das ungewöhnliche Bedienkonzept. Wer mag, kann die Luftfahrzeuge mit seiner Stimme steuern.

Der Zeichenstil macht aus diesem Spiel schon etwas Besonderes, dazu kommt das ungewöhnliche Bedienkonzept. Wer mag, kann die Luftfahrzeuge mit seiner Stimme steuern.

 

Stichworte: , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4679 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen