Das Spiel Asterix and Friends ist niedlich gemacht – aber bitte nicht zuviel Ehrgeiz dabei

| 30. September 2016 | 0 Comments

Asterix and Friends IconDas seit 14. September 2016 kostenlos erhältliche Spiel Asterix and Friends (iOS / Android)  von Bandai Namco Entertainment Europe ist auf den ersten Blick richtig niedlich gemacht und erinnert an Kindertage, als man die Asterix-Hefte verschlang.

Man baut das Dorf von Asterix wieder auf und mit dem Spielfortschritt kommen die bekannten Figuren aus den Comicheften nach und nach wieder ins Dorf. Dazu muss man aber leissig sein: Holz hacken, Steine sammeln, Fische fangen, Getreide ernten, Wildschweine jagen und aus den Rohstoffen dann auch verschiedene Produkte herstellen.

Am Anfang bringt das noch Spaß, aber jede Rauferei mit den Römern verbraucht viel Nahrung und nach ein paar Tagen wird das Sammeln zur lästigen Pflicht. Tatsächlich ist das Spiel nichts weiter als eines dieser Online-Multiplayer-Aufbauspiele, bei denen man immer wieder aufgefordert wird, Käufe zu tätigen und man ohne Käufe einen sehr zähen Aufbau hat. Das wird natürlich erst deutlich, wenn man schon einige Zeit investiert hat. Wie bei allen Spielen dieser Art wird auf die Gewöhnung gesetzt. Hat sich der Spieler erst einmal an das Spiel gewöhnt, wird es langwierig – und nur Käufe (am Besten regelmäßig) bringen das Spiel wieder auf Trab.

Insofern enttäuscht das Spiel, auch wenn es – wie gesagt – am Anfang durchaus ganz witzig ist. Empfehlenswert ist es nur so weit, dass Du keinen Ehrgeiz entwickelst und einfach mal schaust, wie weit Du kommst. Dann kannst Du Dich auch mit anderen zusammentun und gemeinsam die Römer abwehren. Die kommen übrigens immer wieder, auch wenn Du gerade noch welche verprügelt hast, sind sie am nächsten Tag wieder da.

Asterix and Friends für iOS läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.1 oder neuer. Die App ist in deutscher Sprache und braucht 157 MB Speicherplatz. Die App finanziert sich durch In-App-Käufe und wird kostenlos abgegeben.

Asterix and Friends für Android läuft auf Android-Geräten ab Android-Version 4.0. Die deutschsprachige App braucht 86 MB Speicherplatz. Die App ist ebenfalls kostenlos.

Weckt Erinnerungen: Asterix and Friends.

Weckt Erinnerungen: Asterix and Friends.

Tags: , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Pay-to-win-Spiele, Spiele kostenlos

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4911 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen