Passend zum Wetter: Fahrradcomputer für das iPhone heute in der PRO-Version gratis

| 11. Juli 2015 | 0 Comments

Runtastic Road Bike Pro IconHeute gibt es – passend zum Sommerwetter – den Fahrradcomputer Runtastic Road Bike Pro GPS Fahrradcomputer & Tracker gratis. Der sonst 4,99 Euro kostende Download von runtastic ist eine echte Empfehlung für alle, die gern mit dem Rad unterwegs sind. Also nicht nur für Sportler.

Road Bike Pro Fahrrad ist eine Weiterentwicklung von runtastic Pro, der erfolgreichen Sportler-App und wurde bereits 2011 von Apple mit dem Rewind-Award als eine der besten Apps des Jahres ausgezeichnet. Mittlerweile wurde die App konsequent weiterentwickelt und verbessert, nicht nur das Design hat sich verändert und die App wurde für neuere iOS-Versionen optimiert, es sind auch allerhand weitere Funktionen dazugekommen.

Die App ist als Fahrradcomputer perfekt auf die Bedürfnisse von Radfahrern auf der Straße angepassst, egal, ob man nur so zum Spaß eine Tour macht, oder als Rennradfahrer sportliche Ziele verfolgt. Wer lieber offroad unterwegs ist, sollte sich die App Mountain Bike Pro von Runtastic ansehen, die ist besser auf die Bedürfnisse von Mountain-Bikern angepasst.

Eigenschaften:

Während der Fahrt

  • Aufzeichnung von wichtigen Session-Parameter wie: Dauer, Distanz, Höhenmeter, Strecke, Kalorien, Sensorenwerte
  • Konfigurierbare Parameter. Du entscheidest welche Werte du sehen möchtest!
  • Sprach-Coach Konfiguration. Entscheide selbst, was und wann dein Coach dir Infos über deine Performance zukommen lassen soll
  • Live Tracking und Motivationen von deinen Freunden. Zeige im Live Modus wo und wie schnell du unterwegs bist!
  • Wetter- und Windverhältnisse
  • iPod Integration + Powersong. Erstelle dir eine Playlist für deine Tour und aktiviere deinen persönlichen Powersong für zusätzliche Motivation
  • Schieße Fotos und erinnere dich so an deine Touren.
  • Konfigurierbares Kartenmaterial. Bevorzugst du die Standard Google Karte oder doch lieber die detailliertere Open Cycle Map Karte mit Höhenmeterlinien und mehr Infos für Radfahrer.
  • Offline Kartenmaterial – du fährst ins Ausland oder in Gebiete ohne GSM Abdeckung, dann kannst du dir deine Karten vorab schon direkt auf das iPhone speichern und benötigst keine Datenverbindung mehr
  • Automatische Pausen-Erkennung in Kombination mit Sensoren

Nach der Fahrt

  • Detaillierte Auswertung über deine Tour. Gesamtdistanz, Dauer, Durchschnittsgeschwindigkeit uvm.
  • Ergänze deine Tour um zusätzliche Informationen wie dein persönliches Gefühl, Bodenbeschaffenheit, Wetter uvm.
  • Detaillierte Ansicht der zurückgelegten Strecke mit Start und Endpunkt
  • Tabellenansicht und detaillierte Auswertung über die Teilbereiche deiner Strecke (km-Split)
  • Statistiken und Graphen über Geschwindigkeit, Distanz und Höhenmeter
  • Höhenmeterprofil der Strecke
  • Tortendiagramme über Trittfrequenz und Herzfrequenz.

Sharing

  • Lade deine Aktivitäten auf das Fitnessportal – www.runtastic.com – hoch und erhaltet noch detaillierte Auswertungen.
  • Teile deine Aktivitäten auf Facebook und Twitter
  • Sende eine E-Mail mit deiner Performance an Freunde und Trainingspartner

Sensoren und Zubehör

  • Zur ganz genauen Messung von Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Herzfrequenz werden externe Sensoren benötigt die Du unter – mein.shop.runtastic.com – erwerben kannst.
  • Fahrradhalterung für dein iPhone – ebenfalls erhältlich auf – mein.shop.runtastic.com

Die App kommt von runtastic und das ist mittlerweile Fluch und Segen zugleich, denn runtastic hat um seine vielen Sport-Apps herum eine große Community aufgebaut und da soll am Liebsten jeder App-Nutzer dabei sein. Also gibt es immer mal wieder die Aufforderung, sich dort anzumelden. Und da man mit allerlei Fitnessgeräten zusätzlich Geld verdienen kann, wird die App erst mit Zukauf von Hardware, wie Sensoren, ganz perfekt. Sie funktioniert aber auch ohne, das muss man vielleicht nochmal extra erwähnen.

Road Bike Pro ist ein guter Begleiter für Deine Fahrten mit dem Fahrrad, mit mehr Funktionen, als Du normalerweise nutzen wirst und dennoch leicht zu bedienen. Kritik gibt es aber auch: Eine Übernahme der Daten in Health (wer das nutzen möchte) geht noch nicht, mit der Watch arbeitet sie auch noch nicht und ständige Bewertungsaufforderungen braucht auch kein Mensch.

Runtastic Road Bike Pro GPS Fahrradcomputer & Tracker läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die deutschsprachige App braucht 49,3 MB Speicherplatz und kostet normalerweise 4,99 Euro. Von den Nutzern ist die App mit 4 Sternen überdurchschnittlich bewertet.

Mit dem Roadbike Fahrradcomputer auf Deinem iPhone hast Du den perfekten Begleiter für Deine Fahrradtouren - ob Du es sportlich magst oder relaxed. Dazu liefert die App zahlreiche Daten, die man im Auge behalten kann, wenn man das iPhone am Lenker montiert hat.

Mit dem Roadbike Fahrradcomputer auf Deinem iPhone hast Du den perfekten Begleiter für Deine Fahrradtouren – ob Du es sportlich magst oder relaxed. Dazu liefert die App zahlreiche Daten, die man im Auge behalten kann, wenn man das iPhone am Lenker montiert hat.

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Sport

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5032 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen