Brain Bust gerade kostenlos – trainiere im Kampf gegen andere Spieler Deine grauen Zellen

| 8. Dezember 2014 | 0 Comments

Brain_Bust_iconDas Spiel Brain Bust – Brain training your mental mind ist heute kostenlos zu haben. Normal werden für die Denkspielsammlung 1,79 Euro verlangt. In diesem Spiel kommt es darauf an, besonders schnell zu denken und Deine Freunde zu übertreffen.

Es gibt vier Spiele, die Du allein oder direkt im Vergleich zu anderen Spielern spielen kannst. Mal rechnest Du, dann zählst Du aufwärts oder spielst Memory.  Aber auch die allein gespielten Spiele werden aufgezeichnet und dienen den anderen Spielern dazu, sich mit Dir zu messen. 230 Auszeichnungen kannst Du erringen und im Leaderboard kannst Du jeden der aktuell 26.995 verzeichneten Spieler zum Duell herausfordern. Das fünfte Spiel “Image Blaster” kostet einmalig 89 Cent – sozusagen Dein Beitrag zur Weiterentwicklung.

Wenn Du das Spiel beginnst, musst Du erst etwa eine Stunde warten, bis Du im Leaderboard auftauchst. Du kannst Dich registrieren oder auch als Gast spielen. Nur wenn Du registriert bist, behälst Du Deine Spielergebnisse, deshalb würde ich die schnelle Registrierung empfehlen.

Das Spiel ist grafisch gut gemacht, es sieht aus wie eine Schultafel auf der mit Kreide geschrieben wurde. Und obwohl die Aufgaben ja eigentlich ganz einfach erscheinen, merkt man schon nach einer Weile, wie anstrengend das Spiel wird, wenn man es immer wieder versucht und wieder und wieder besser werden will. Denn – wie gesagt, es sind ja einfache Aufgaben.

Brain Bust – Brain training your mental mind läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0. Das Spiel braucht 8,7 MB Speicherplatz, ist in englischer Sprache und kostet normalerweise 1,79 Euro.

Brain Bust ist ein Spiel, dass zwar einfach erscheint, aber durch den Wettbewerb dann doch ganz schöne Anforderungen stellen kann - wenn man sich darauf einlassen will.

Brain Bust ist ein Spiel, dass zwar einfach erscheint, aber durch den Wettbewerb dann doch ganz schöne Anforderungen stellen kann – wenn man sich darauf einlassen will.

 

Tags: , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5030 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen