Spanisch für die Reise gerade kostenlos – ist aber ein Abo-Modell

| 2. Oktober 2014 | 0 Comments

Spanisch_für_die_reise_IconDie Sprachlern-App Spanisch für die Reise: Meistern Sie die wichtigsten Wörter und Sätze für unterwegs – Eine Sprache lernen mit Lingopedia – Sprachführer, Dialoge und Vokabelheft von Veronica Veregut ist gerade von 3,59 Euro auf kostenlos reduziert. Und im App Store sieht es auch so aus, als wären die sonst kostenpflichtigen Ergänzungslektionen gerade ebenfalls gratis, denn da stehen alle vier In-App-Käufe auf “kostenlos”. Also lohnt ein Test und eine Vorstellung…

Nur leider gibt es diese In-App-Käufe garnicht. Stattdessen soll man nach ein paar sehr einfachen Vokabel- und Satzübungen ein Abo abschließen, welches 5,99 Euro pro Monat oder 35,99 Euro im Jahr kostet. Ohne das kostenpflichtige Abo macht die App allerdings keinen Sinn, weshalb ich die Vorstellung hier abbreche.

Wer tatsächlich Spanisch für die Reise lernen möchte, ist da wesentlich besser bei Spanisch für die Reise – 1001 Phrasen für Ferien in Spanien, Mallorca, Gran Canaria, Ibiza und Teneriffa – Training für die Level A1, A2 und B1 aufgehoben. Diese App für iPhone und iPad kostet zwar 4,49 Euro. Aber das ist eine einmalige Zahlung und daher nicht vergleichbar mit monatlich 5,99 Euro oder bei jährlichem Abschluss immernoch 2,99 Euro pro Monat.

 

Tags: , , , , , , , ,

Category: Appzocke, Meinung

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5030 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen