Mit AirMusic iPhone- und iPad Musik auf Spielkonsole oder PC wiedergeben – heute gratis

| 4. April 2014 | 0 Comments

AirMusic IconDie heute kostenlose App AirMusic für iPhone, iPod Touch und iPad bietet Dir die Möglichkeit, Deine iPhone- oder iPad-Musik auf über WiFi direkt in eine XBox, eine PS3 oder jedes kompatible DLNA-Gerät zu übertragen. Die App kann auch in einen PC streamen, der den Windows Media Player ausführt.

Die App wird regelmäßig aktualisiert, erhält Überarbeitungen und nimmt auch neue Entwicklungen mit auf. Wer 89 Cent investiert, bekommt dafür nun auch die Möglichkeit Chromecast ansteuern zu können. Das ist dann auch mal ein In-App-Kauf, der akzeptabel ist, denn der Entwickler investiert hier zusätzliche Zeit, um seine App aktuell zu halten und dafür kann man auch mal 89 Cent geben.

So funktioniert die App:

  • Verbinde Dein iPod, iPhone oder iPad mit dem selben WiFi-Netzwerk wie Deine XBox, Deine PS3 oder Deinen PC.
  • Starte AirMusic.
  • Wenn Du eine XBox hast, schalte sie ein, navigiere zum Musikspieler und wähle Dein Gerät in der Liste aus.
  • Wenn Du eine PS3 hast, schalte sie ein, navigiere zum Musikmenü und wähle Dein Gerät in der Liste aus. Wenn unterhalb nichts angezeigt wird, bedeutet das wahrscheinlich, dass Du die Film- oder Fotoverbindung gewählt hast.
  • Wenn Du einen PC mit Windows Vista oder Windows 7 hast, starte den Windows Media Player, Dein iPhone, iPod oder iPad erscheint unter ‘Andere Sammlungen’.
  • Du kannst die App in den Hintergrund stellen, aber Du wirst dann alle 10 Minuten dazu aufgefordert, die App in den Vordergrund zu bringen, damit die Musik weiterspielen kann. (Das ist in den Geräten so vorgesehen, der App Herausgeber kann dafür nichts)
  • Wenn Du ein Springen bemerkst, schalte in den Einstellungen Streams mit hoher Qualität aus.

Wichtig:

➜ AirMusic benötigt ein iPhone, iPad oder iPod Touch mit mindestens 50 MB effektivem Speicherplatz.
➜ Auf einem PC funktioniert AirMusic nur mit dem Windows Media Player, der auf Windows Vista oder Windows 7 ausgeführt wird.
➜ AirMusic ist nicht mit alten DRM-Liedern kompatibel, die auf iTunes erworben wurden. Neuere frei verkäufliche DRMs von iTunes sind kompatibel.

AirMusic läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 7.0 oder neuer. Die App ist in nahezu in deutscher Sprache (Übersetzungsfehler eingeschlossen), belegt nur 5 MB und kostet sonst 2,69 Euro.

 

Zum sehen gibt es bei AirMusic nicht so viel - die App ist ja auch dafür da, Musik vom iPhone, iPod Touch oder iPad auf Eure anderen Geräte zu streamen.

Zum Sehen gibt es bei AirMusic nicht so viel – die App ist ja auch dafür da, Musik vom iPhone, iPod Touch oder iPad auf Eure anderen Geräte zu streamen.

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Musik

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.