Heute Abend startet die CeBIT – die offizielle App begleitet Dich

| 9. März 2014 | 0 Comments

CeBIT App IconHeute Abend eröffnet Kanzlerin Angela Merkel die CeBIT in Hannover. Vom 10. bis 14. März 2014 läuft in Hannover die IT Messe das erste Mal als reine Fachbesucher-Messe.

Die CeBIT App (iOSAndroid) ist der offizielle mobile Messeführer der Veranstaltung und bringt vorteilhafte Funktionen für Deinen Messebesuch auf Dein Smartphone oder Tablet PC: persönliche Merklisten erstellen und verwalten, Aussteller- und Produktsuche, Veranstaltungsübersicht und Ticket Registrierung.

Es macht durchaus Sinn, die App vor der Abfahrt nach Hannover zu installieren. Etwas schade finde ich, dass die Deutsche Messe nun Werbung in der App verkauft. Einerseits verständlich, denn die App ersetzt immer mehr den Papierkatalog und hat Entwicklungs- und Pflegekosten, andererseits war das ein Plus der CeBIT-Apps vergangenger Jahre.

Mit der neuen Version unterstützt die App nun auch iBeacon, den ortsbasierten Nachrichtenservice. Die Deutsche Messe AG testet nämlich auf der CeBIT 2014 als eines der ersten Unternehmen in Europa die auf Bluetooth Low Energy basierende Beacon-Technologie von Apple unter realen Bedingungen. Auf der Worldwide Developer Conference 2013 von Apple vorgestellt, steckt die Technologie in nahezu jedem Smartphone, das ab 2012 auf den Markt kam. „Insbesondere im Messeumfeld sehen wir großes Potenzial bei der Nutzung dieser Technologie“, sagt Marius Felzmann, Bereichsleiter der CeBIT bei der Deutschen Messe AG.

Für das Projekt arbeitet die Deutsche Messe mit dem Berliner Start-up-Unternehmen Sensorberg zusammen, eines von neun Teams des Microsoft-Ventures-Accelerator-Programms. In Kombination mit einem Cloud-basierten Kampagnen-Management-System, das Sensorberg in der Microsoft Azure Cloud betreibt, versorgen die münzgroßen Beacons die Messebesucher an den Eingängen von Messehallen und direkt auf der Ausstellungsfläche gezielt und je nach Bedarf mit Informationen und Services.

Auf der CeBIT 2014 wird die Beacon-Technologie im Rahmen der Tec2You im Pavillon 11 und auf der job and career in der Halle 9 eingesetzt. Hat der Messebesucher die aktuelle CeBIT-App auf seinem Smartphone installiert und seine Bluetooth-Verbindung aktiviert, werden ihm gezielt Job-Angebote auf sein Smartphone geschickt. Die von der Deutschen Messe und Sensorberg eingesetzte Technologie arbeitet sowohl auf Apple iOS als auch auf Android.

Sensorberg hat als Grundlage eine Beacon-Management-Plattform entwickelt, mit der die Beacons konfiguriert, die Inhalte der gesendeten Meldungen erstellt, ziel- und zeitgenau versendet sowie verwaltet werden können. Als Full-Service-Unternehmen liefert Sensorberg neben der Hardware in Form von Beacons auch ein Software-Kit, das in bestehende Applikationen für iOS und Android eingebaut werden kann.

In der aktuellen Version der CeBIT-App stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Viele Informationen zu Anreise und Aufenthalt
  • Ausstellerverzeichnis mit Kontaktdetails (der Katalog-Teil)
  • Kontaktaufnahme mit Ausstellern per E-Mail aus der App heraus
  • Filter-Funktion (nach Hallen, Ländern und Bundesländern)
  • Personalisierter myCeBIT-Bereich
  • Mobiles Ticketing
  • Passbook (und Pass Wallet für Android)
  • Sortierung nach Produkten
  • Sortierung nach Produktgruppen
  • Bookmark-Funktion: merken als „Favorit“ oder „Besucht“
  • Video-, Audio-, Foto- und Textnotizen
  • Bookmark-Export als PDF und per eMail
  • Globale Suche (mit Filterfunktion)
  • Informationen zu den CeBIT Global Conferences
  • Social Media Anbindung
  • Daten-Updates

Die Android Version der CeBIT App scheint noch ein Problem mit Abstürzen zu haben. Auf iOS (iPad und iPhone) konnten wir das nicht nachvollziehen.

CeBIT für iOS läuft auf iPhone, iPOd Touch und iPad ab iOS 7.0 oder neuer. Die App belegt 72,5 MB und ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.
Die App wird dauerhaft kostenlos angeboten.

CeBIT für Android braucht Android 2.3.3, braucht 18 MB und ist ebenfalls in deutscher oder englischer Sprache.

CeBIT 2014 App Screenshots

Die CeBIT App ist ein guter Messe- und Konferenz-Begleiter. Die App bietet alle Funktionen, die man für einen effizienten Messebesuch braucht und ersetzt auch den Papierkatalog.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Android-Apps, Kostenlose Apps, Wirtschaft kostenlos

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5061 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen