Olympische Winterspiele auf Deinem iPhone oder iPad – das Spiel ist gerade gratis

| 10. Februar 2014 | Keine Kommentare

Flick Champions Winter Sports IconPassend zu den olympischen Winterspielen in Sotschi hat Chillingo das Spiel Flick Champions Winter Sports vorübergehend auf kostenlos gestellt.

Mit diesem Spiel kannst Du immerhin acht Wintersport-Sportarten auf iPhone, iPod Touch und iPad spielen und in 18 Cup-Events versuchen, die Gold-Medaille zu gewinnen. Du kannst entweder allein in drei Schwierigkeitsstufen oder auf einem Gerät auch gegen einen Freund antreten.

Zuerst entscheidest Du Dich für ein Land, für das Du siegen möchtest. Dann kannst Du aus zwei verschiedenen Spielarten wählen: Schnelles Spiel oder Turniere. Du kannst Dich dann für eine der Sportarten Ski-Springen, Slalom, Eisschnelllauf, Eishockey, Curling, Schneeballschlacht, Biathlon und Schlitten entscheiden.Beim schnellen Spiel machst Du jeweils einen Lauf, ein Spiel oder eine Abfahrt, die Du beliebig oft wiederholen kannst. Beim Turnier spielst Du nach dem K.O.-Prinzip gegen andere Länder und absolvierst alle Stufen bis zum großen Finale. Für den Turniergewinn gibt es eine Auszeichnung in jeder Schwierigkeitsstufe,

Jede Sportart erfordert ihre individuelle Steuerung, das solltest Du Dir jeweils vor dem ersten Start ansehen. Dazu tippst Du links in der Mitte auf das Display.

Beim Schlittenfahren kommt es zum Beispiel darauf an, nicht mit einem Baum zu kollidieren und während der Fahrt noch blaue Sternchen einzusammeln. Alles was Du dafür tun musst, ist mit dem rechten und linken Daumen die Richtung zu steuern. Und wenn Dir das nicht aufregend genug ist, kannst Du auch noch mit dem Schlitten kleinere Sprünge machen. Interessant: Selbst mit einem Unfall kannst Du hier noch gewinnen, wenn Dein Kontrahent früher gegen einen Baum fährt.

Der Biathlon besteht aus Langlauf und Schießen. Das Schießen könnte besser gelöst sein, denn hier regiert der Zufall.

Wenn man am Anfang gegen den Computer spielt, gewinnt man alles, aber das ist ein gutes Training, um die Bedienung kennenzulernen. Auch bei den ersten Turnieren geht es sehr einfach zu.

Wählt man einen höheren Schwierigkeitsgrad, sind die Gegner wesentlich schwerer zu besiegen. Hier kommen dann auch die Tokens (die Spielwährung) ins Spiel. In jeder Sportart gibt es hilfreiche Gegenstände, die man steigendem Level freischaltet. Man kann zum Beispiel die Position der Eishockeyspieler verändern, wenn man den „Displacer“ benutzt. Der kostet pro Nutzung einen Token. 15 Tokens kosten im angeschlossenen Shop 89 Cent. Man braucht sie nicht wirklich, um mit dem Spiel Spaß zu haben, aber wenn man sehr ehrgeizig rangeht, wird man vielleicht versucht sein, Tokens einzusetzen, deshalb erwähne ich das hier.

Integriert ist auch eine Statistikfunktion für Dich und die Länder: Für jede 1000 Punkte, die du im Spiel schaffst, erhält Dein Land eine Gold-Medaille. Nach USA, China und Kanada liegt Deutschland derzeit auf Platz vier. Du kannst aber auch selbst Auszeichnungen gewinnen – und davon gibt es sehr viele.  Es gibt auch die Herausforderung des Tages, die Dich bei Erfüllen mit Erfahrungspunkten und Tokens belohnt.

Insgesamt ist Flick Champions Winter Sports genau das Richtige zur Olympiade. Die Sportarten sind niedlich umgesetzt und leicht zu spielen. Für Zwischendurch sehr nett und vielfältig.

Flick Champions Winter Sports läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 5.0 oder neuer, braucht 83,7 MB und ist ausschließlich in englischer Sprache. Normal kostet das Spiel 89 Cent.

Flick Champions Winter Sports Screenshots

Gleich acht gut umgesetzte Wintersport-Sportarten bietet Flick Champions Winter Sports – man kann sogar zu Zweit auf einem Gerät spielen.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5342 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen