Noisepad gerade kostenlos für iPhone und iPad – spare 6,99 Euro

| 19. Januar 2014 | Keine Kommentare

Noisepad IconDie gerade kostenlose App Noisepad ist ein Tool zur Musikerstellung für iPhone und iPad, das sehr  leicht zu bedienen ist. Ein Sample-Player, MPC, Drum-Computer und Programm für Livevorführungen in Einem.

Noisepad bietet Dir die Bequemlichkeit eines Sample-Players und die Leistung eines MPC in einem Paket und ist mit einem intuitiven Benutzerinterface ausgestattet. Die mit niedriger Latenz ausgestatteten Bildschirme antworten sofort auf jede Berührung. Stell‘ den BPM ein, drücke auf Aufnahme und erstelle so innerhalb weniger Sekunden einen Beat. Kombiniere das Noisepad mit anderen Audiobus-kompatiblen Apps für endlos kreative Möglichkeiten.

Dieses Tool wurde für Musiker, Produzenten, DJs und Musikliebhaber entworfen, die ein flexibles und sich anpassendes Tool für das Studio, das Liveset oder für Auftritte Zuhause brauchen. Es macht Sinn, sich das Tutorialvideo weiter unten anzuschauen, um das volle Potenzial des Noisepads kennenzulernen.

Features:
– Retina-Graphiken für das schwarz-goldene Interface
– 60 Samples von Chuckie, Bong-ra und LoopBased vorgeladen
– Füge eigene Samples hinzu, einfach per iTunes
– Alternative: In-App Käufe bieten zusätzliche Samples im Paket für jeweils 89 Cent.
– Lade kostenlose Samples von Chuckie im In-App-Shop herunter.
– Audiobus-Unterstützung
– MIDI Unterstützung (notes & clock sync, in/out)
– Sequenzer, Aufnahmemuster
– Soundbankverwaltung
– Import/Export von Mustern als .wav oder mit AudioCopy/Paste
– FX-Panel: Pitch, Verzögerung, Hall, Schneiden, Takt, Crush
– Schalte sofort zwischen dem Pad, dem Sequenzer und den Musterlayouts um
– Lade unbeschränkt viele Samples
– Organisiere Samples, erstelle, (neu) benenne, füge hinzu oder entferne Soundbanks
– Programmiere bis zu 12 Muster, jedes mit eigener Länge (1-99 Bar).
– Stelle den BPM manuell oder mit Tap-Tempo ein
– Schüttel-Einstellungen
– Schneide, halte, schalte stumm oder änderejeden Sample

Online kannst Du tonnenweise kostenlose und bezahlbare Samples finden. Der Partner von MediaGROE, www.loopbased.com zum Beispiel, hat eine großeSammlung. Sie bietet hunderte kostengünstige Sound- und Samplebibliotheken für alle beliebten Genres, einschließlich House, Techno, Minimal, Tech-House, Electro, Trance, Hip Hop, Dubstep, Drum & Bass und Ambient.

Noisepad läuft ab iOS 5.0 auf iPhone, iPod Touch und iPad. Unsere Empfehlung ist die Nutzung auf dem iPad. Die App braucht zunächst (ohne weitere Sample-Downloads) 45,9 MB Speicherplatz und ist in englischer Sprache. Der Normalpreis beträgt 6,99 Euro.

Noisepad Screens

Was hier im Screenshot eher etwas zu aufgeräumt und fast langweilig aussieht, hat es in sich. Mit Nopisepad kannst Du auch ohne musikalische Vorkenntnisse Musik machen und das garnicht mal so schlecht. Probierte es aus, aber schau Dir erst die Anleitung an:

Einführungsvideo (in englischer Sprache):

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Musik

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4926 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen