Zeige Dein Geschick als kleiner Dieb: Tiny Thief von Rovio als Vollversion gratis

| 22. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Tiny Thief IconVon der Rovio Entertainment Tochter Rovio Stars kommt das noch im Juli 2013 erschienene Spiel Tiny Thief. In 76 liebevoll gestalteten Leveln kämpft der kleine Dieb mit geschickten Diebstählen für die Armen und versucht, seine Gegner auszutricksen. Es gibt im Spiel sechs Welten mit mittelalterlicher Atmosphäre, die sich nach und nach mit Deinen Erfolgen freischalten.

Tiny Thief ist ein so genanntes Point and Click-Spiel. Man tippt also mit dem Finger auf einen Punkt, um dorthin zu gehen oder dort etwas auszulösen. Dabei kommt es oft auf den richtigen Zeitpunkt und die richtige Abfolge der Aktionen an, wenn der Level gelingen soll.

Es reicht aber noch nicht aus, einfach das Objekt der Begierde heimlich einzustecken und sich davonzuschleichen – nein, es gibt in jedem Level noch zwei weitere Aufgaben: Dein getreues Haustier – ein Fuchs – muss gefunden werden und dann gibt es noch mindestens ein verstecktes Goodie zu finden. Das muss man auch einsammeln, wenn man es entdeckt hat. Und das kann die ganze Planung umwerfen. Deshalb ist es immer ratsam, erst die beiden „Extras“ zu finden, denn so kann man dann besser planen, wo das Goodie einzusammeln ist. In den Leveln, die ich jetzt gespielt habe, ist der Fuchs immer allein zum Ausgang gerannt, ich weiß aber nicht, ob das immer so bleibt.

Insgesamt ist das Spiel unterhaltsam und steigt im Schwierigkeitsgrad behutsam an. Man kann jeden Level auch mehrfach versuchen, um an die begehrten drei Sterne zu kommen.

Tiny Thief läuft auf iPhone, iPOd Touch und iPad ab iOS 5.0 oder neuer, braucht 49,6 MB und ist in deutscher Sprache. Der Normalpreis bewegt sich zwischen 89 Cent und 2,69 Euro. Das Spiel bietet In-App-Käufe zum Freischalten von Episoden und für Tipps. Diese sind unserer Meinung nach etwas zu teuer – es hilft – wie immer – Youtube, wenn man mal nicht weiterkommt. Wenn die kostenlos-Aktion vorbei ist, kann man die dauerhaft kostenlose Probier-Version Tiny Thief Lite ausprobieren, bevor man die Vollversion lädt.

Tiny Thief Screenshots

Bist Du geschickt genug, unter den wachsamen Augen der Wachen, Piraten und Ritter den Diebstahl zu wagen und das Diebesgut auf leisen Sohlen wegzutragen?

 

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4607 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen