Reite als Ritter ins Turnier und werde der beste Ritter des Königreichs auf iPhone und iPad

| 7. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Joust Legend IconDas noch recht neue Spiel Joust Legend für neuere iPhone, iPad und iPod Touch lässt Euch 1472 als Ritter von König Edward IV. von England Turniere bestreiten, denn der französische König hat Euren Regenten zum Turnier aufgefordert. So will Edward natürlich nur mit den besten Rittern gegen die Franzosen antreten.

In Joust Legend hat man den Tjost, also das Lanzenstechen vom Pferde aus, für das Spiel beobachtet, mit Motion Capture Technologie die Bewegungen aufgezeichnet und in Grafiken umgesetzt. So entsteht eine realitätsnahe Darstellung der Bewegungen.

Du beginnst mit der Ausbildung durch Sir Maven. Hier bekommst Du Deine Grundausstattung und lernst die Bedienung des Spieles kennen. Der Trainer ist leider nicht sehr anspruchsvoll: Selbst wenn Du fast alles falsch machst, wirst Du zum Turnier zugelassen. Braucht England so dringend Ritter?

Ich empfehle, erst noch etwas weiter zu trainieren. Die Lanze senkst Du durch Antippen und wenn Du dann den Finger aufs Display drückst und ihn dort hälst, hebt Dein Ritter die Lanze wieder an. Das Alles muss zum richtigen Zeitpunkt öpassieren… Du solltest schon sicher das Übungsziel treffen, bevor Du Dich dem Turnier stellst.

Es gibt dann drei Veranstaltungen: Das Königsturnier, zusätzlich kannst Du Dir mit Wetten  Geld verdienen und darüber Deine Ausrüstung verbessern. Und im Preiskampf gewinnst Du Belohnungen. Mit etwas Übung und dem richtigen Boost wirst Du Deine ersten Erfolge feiern. Doch um der beste Ritter zu werden, brauchst Du schon Präzision und etwas Geduld…

Joust Legend läuft auf iPhone (ab Modell 4), iPad (ab Modell 2) und iPod Touch (ab 5. Generation) mit iOS 4.3 oder neuer. Das Spiel belegt 294 MB Speicherplatz. Normalpreis: 1,79 Euro. Das Spiel ist komplett in deutscher Sprache.

Joust Legend Artwork

Die Grafikqualität von Joust Legend überzeugt.

 

 

Stichworte: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6980 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen