Marvin – der eBook-Reader für iPhone und iPad ist gerade kostenlos – spare 4,49 Euro

| 22. November 2013 | 0 Comments

Marvin eBook Reader IconIch habe mir gerade das Buch Ivanhoe runtergeladen – als eBook und gratis. Das letzte Mal habe ich Ivanhoe gelesen, als ich noch in der Grundschule war, da hatte ich das wirklich dicke Buch aus der Leihbücherei in Hamburg-Bergstedt ausgeliehen. Ich musste es mehrfach verlängern, weil es sehr, sehr dick war. Heute habe ich es in Sekundenschnelle kostenlos geladen, es hat 1,4 MB und vielleicht lese ich es über Weihnachten noch mal…

Möglich macht das Laden und Lesen ein eBook-Reader, der sich Marvin nennt. Marvin gab es bisher in einer Version für iPhone und einer anderen für das iPad. Nun hat man verstanden, dass es besser ist, wenn man eine Universal-App im Store hat und deshalb gibt es jetzt Marvin for iPhone and iPod Touch (and iPad bitteschön) statt 4,49 Euro zum Umstieg für die bisherigen Nutzer der iPad Version kostenlos. Und damit gibt es den guten eBook-Reader Marvin auch für uns alle kostenlos.

Marvin kann alles, was man von einem eBook-Reader erwartet und noch mehr: Marvin kommt mir eher wie ein Assistent vor, der durchaus auch mitdenken kann. Marvin sucht intelligent, findet bei englischsprachigen Büchern mit künstlicher Intelligenz mehr Infos, baut ein Vokabular auf und hilft so beim Sprachen lernen, hat Wörterbücher integriert und kann sogar über Cloud auch Deine Leseposition speichern und Dir so erlauben, zum Beispiel in der Bahn auf dem iPhone ein Buch da weiterzulesen, wo Du es Zuhause auf dem iPad abgebrochen hast.

Du kannst Marvin auch so trainieren, dass er neue Bedienungsgesten versteht und sich so noch besser af Dich einstellen kann.

Klasse ist auch, dass Du über Marvin Zugang zu kostenlosen Büchern in allen Sprachen (darunter auch Deutsch) hast. Du kannst aber auch eBooks über Dropbox hochladen und dann auf Deinem iPad oder iPhone speichern. Die Möglichkeiten sind viel größer als die zur Verfügung stehende Zeit. Aber so ist das heute, wer schafft da schon noch, einen Ivanhoe komplett zu lesen?

Marvin läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0 oder neuer. Ohne Bücher braucht Marvin 23,9 MB Speicherplatz und ist bislang leider nur in englischer Sprache verfügbar.  Das wäre natürlich schon eine Anregung, den Marvin auch in deutscher Sprache zur Verfügung zu stellen. Der Entwickler von Appstafarian kann sich ja mal melden…

Marvin eBook-Reader iPhone und iPad Screens iPhone

Die Funktionen des eBook-Readers Marvin sind vielfältig: Man kann einzelne Worte im Wörterbuch nachsehen, Textstellen markieren, Bücher teilen, auf mehreren Geräten ein Buch lesen und vieles mehr. Die Darstellung lässt sich natürlich auch der Umgebungsbeleuichtung anpassen, so dass stressfreies Lesen möglich ist.

 

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Bücher, Die App des Tages

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5285 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen