Waldboden-Krimispiel Anthill heute kostenlos für iPhone, iPod Touch und iPad

| 19. November 2013 | Keine Kommentare

Anthill_IconDas von den Nutzern mit 5 Sternen bewertete Strategiespiel Anthill ist heute als App des Tages kostenlos im Download. Das Spiel für iPhone, iPod Touch und iPad kostet normal 1,99 Euro.

In Anthill ist es Deine Aufgabe, einen Ameisenhügel zu verteidigen und mit Nahrung zu versorgen. Man hat bei diesem Tower Defense-artigen Spiel versucht, das reale Verhalten von Ameisenvölkern als Spiel zu konzipieren – und das ist offenbar sehr gut gelungen.

So geht es nicht nur um die Verteidigung, es geht auch um die Ernährung für Dein Volk. In Wellen kommen die Feinde auf Deinen Ameisenhügel zu und Du musst die Soldatenameisen ins Feld führen, indem Du ihnen per Pheromonspur mit dem Finger auf dem Display ihre Marschroute vorgibst. Deine Arbeiter kümmern sich dann um den Rest der Feinde, der immerhin noch als Mahlzeit dienen kann. Wichtig ist, dass Du genug der verschiedenen Ameisentypen ausbildest, denn die Feinde Deiner Ameisen werden stärker und kommen in Gruppen. Du kannst später auch fliegende Ameisen als Bomber einsetzen, das bewährt sich bei den Marienkäfern.

Das Spiel bietet jetzt 40 im Schwierigkeitsgrad ansteigende Missionen, viele verschiedene Feinde und neuerdings auch einen Endlos-Modus, den Du allerdings erst spielen solltest, wenn Du die Missionen erfolgreich gelöst hast.

Anthill ist ein wirklich gut gemachtes Tower Defense Spiel mit Natur-Thema. Leider nur in englischer Sprache, aber dennoch leicht verständlich – und zunehmend schwerer zu meistern.

Anthill läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3 oder neuer, braucht 26,2 MB Speicherplatz und ist in englischer Sprache. Die App kostet normal 1,99 Euro. Beitrag überarbeitet am 27. April 2016.

Zeichne mit dem Finger auf dem Display den Weg, den die Ameisenarbeiter, die Krieger und die Bomber nehmen sollen und wehre die Angriffe der Käfer und anderer Insekten ab.

 

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6709 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen