Komplettes Projektmanagement auf dem iPhone – die App dafür gibt es diese Woche kostenlos

| 12. November 2013 | Keine Kommentare

QuickPlan_Pro_IconNoch bis zum 18. November 2013 ist die App QuickPlan Pro – Project Plan for iPhone kostenlos. Mit dieser englischsprachigen App kann man das Projektmanagement auf dem iPhone erledigen. Die App bringt dafür alle Tools und Funktionen mit und zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie im Import und Export der Projektdateien auch mit anderen Programmen zusammenarbeitet.

Bei der Entwicklung von QuickPlan Pro hat man sich an Microsofts Project Plan (MPP) orientiert und dabei versucht, die Komplexität zu reduzieren und die Projektplanung so auf das iPhone anzupassen, dass man es gut mit den üblichen Gesten steuern kann. Die App ist vorwarts und rückwärts kompatibel mit Microsoft Project.

Mit der App kann man zum Beispiel auch unterwegs ein Projekt aufsetzen, die Milestones definieren, Arbeitspakete anlegen und dieses dann im Büro mit den anderen besprechen und die Datei den anderen zur Verfügung stellen.

Die erstellten Projekte kann man als Bild, Excel- und PDF-Datei teilen und auch mit anderen Projektteilnehmern synchronisieren. Das geht via Airdrop, Email, Dropbox oder iTunes. Gerade die AirDrop-Funktion wird bei Team-Meetings hilfreich sein, denn so kann man schnell alle Projektteilnehmer auf einen Stand bringen.

QuickPlan Pro – Project Plan for iPhone läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 7.0 oder neuer. Die App ist in englischer Sprache und braucht 32,7 MB Speicherplatz. Bis zum 18. November ist Quick Plan Pro von 4,49 Euro auf kostenlos reduziert. Wer QuickPlan Pro auf dem iPad dauerhaft einsetzen möchte, sollte sich QuickPlan Pro – Project Plan for iPad ansehen. Die iPad-Variante profitiert vom größeren Display und kostet gerade 8,99 Euro, was für die Leistung der App durchaus angemessen erscheint.

Das oben gezeigte Video führt vor, welche Funktionen die App hat. Das Video wirkt etwas gehetzt, so als wolle man möglichst schnell fertigwerden, es zeigt aber gut die Funktionsfülle dieses Planungstools für das iPhone.

QuickPlan Pro Screens

QuickPlan Pro schafft den Spagat der Projektplanung recht gut auf dem iPhone: Ordentlich Funktionen, aber nicht zu verwirrend, wenn man sich etwas eingearbeitet hat.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Produktivität

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 3483 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen