Spielerische Foto-App gerade kostenlos – mit Models und Studio für das Profi-Gefühl

| 30. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Pocket Snapper IconUnter den zahllosen Foto-Apps für das iPhone gibt es immer mal wieder eine besondere App, die die Vorstellung lohnt: Heute schauen wir uns die gerade von 1,79 Euro auf kostenlos reduzierte App Pocket Snapper – iModel and Virtual Studio an.

Diese App wird Dir das Gefühl geben, ein professioneller Fotograf zu sein. Dazu bringt die App drei Models mit, die in jeweils drei oder vier Videos in einer Studioatmosphäre für Dich professionell posieren. Du kannst von den Videos per Tipp auf das Display Fotos aufnehmen, heranzoomen und herauszoomen. Passe den richtigen Gesichtsausdruck ab.  Die Bilder, die Du so machst, sehen richtig gut aus, fast wie bei einem richtigen Foto-Shooting im Studio. Um diesen Modus zu beginnen, gehst Du zuerst nach dem Start der App in den Bereich iModel und lädst Dir die Videos runter, die Du nutzen möchtest. Die Videos sind in guter Qualität und erlauben auch das Heranzoomen mit dem Stellrad rechts.

Du kannst diese Funktion aber auch gut mit eigenen Videos nutzen – und somit aus Deinen eigenen HD-Videos Bilder extrahieren und als Fotos speichern. Zusätzlich bietet die App noch eine Community unter dem Namen SnapLife, in die Du Deine Bilder hochladen und Dir Ideen für neue Meisterwerke holen kannst.

Natürlich klannst Du über die App auch fotografieren, hast einen Selbstauslöser, kannst die Belichtung und den Zoom einstellen. Etwas versteckter sind die Bearbeitungstools, die nicht schon auf dem Aufnahmedisplay sind. Gehst Du auf Dateimanagement und tippst eines Deiner Bilder an, kannst Du unten eine Auswahl treffen: Unter „Edit“ findest Du 73 Effekte und Filter, ein Zuschneidewerkzeug, 24 Rahmen und Textblasen. Unter Layout kann man Bilder als Collage anordnen, auf Wäscheleinen hängen oder mit einem Zeitschriftencover ergänzen.

Unter Share kannst Du Deine Bilder auf facebook, twitter, flickr und Picasa teilen, auf SkyDrive oder in Deiner Fotosammlung speichern.

Aktuell zu Halloween gibt es vom App-Herausgeber einen Fotowettbewerb. Wenn Du ein Halloween-Bild mit dem Hashtag #PocketSnapper tweetest und dieses wiederum von anderen auch geteilt wird, kannst Du eine 20 US$ Giftcard für den App Store gewinnen.

Pocket Snapper – iModel and Virtual Studio läuft auf iPhone (ab Modell iPhone 4), iPod Touch (ab 4. Generation)  und iPad (Vergrößerungsmodus ab iPad 2) ab iOS 4.3 oder neuer. Die App belegt 33,3 MB (mit Videos natürlich mehr) und ist teilweise ins Deutsche übersetzt. Der Normalpreis liegt bei 1,79 Euro.

Pocket Snapper Screens

Mit Pocket Snapper kannst Du Freunde verblüffen (solange diese die App noch nicht kennen) und ihnen den Eindruck geben, Du hättest die Models im Studio fotografiert.

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Foto und Video

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4956 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen