So einfach hast Du noch nie schöne Diagramme gemacht – per iPhone schnell und gut

| 18. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Viz_iconKurz vor dem Wochenende noch ein Tipp für eine wirklich nützliche App: Mit der gerade kostenlosen App Viz von Andrea Baldon erstellst Du im Handumdrehen gute Diagramme, die Du in Webseiten, auf sozialen Netzwerken oder in Dokumenten jeder Art verwenden kannst.

Das Anlegen eines Diagramms erfolgt direkt in der App ohne eine Tabellenkalkulation und ist deshalb auch so schnell gemacht. Fünf Vorlagen stehen für Dein Diagramm zur Verfügung: Balken, Torte, Wolke, Hochhäuser und Parlament. Damit dürften die meisten Formen zur einfachen Darstellung enthalten sein. Oben gibt man einen Titel ein und dann in den Zeilen den Namen und den Wert dazu. Dann wählt man eine der Vorlagen aus und legt noch das Farbschema fest. Fertig ist ein modernes Diagramm.

So ein Baukasten hat aber auch ein paar Nachteile: So kann man in der Darstellung keine Prozente eintragen und auch das Zuordnen einzelner Farben zu Einzeleinträgen ist nicht möglich. Wollte man jetzt die Sitzverteilung im Bundestag darstellen, würde die Grafik nicht die Parteifarben zeigen. Das ist ein Nachteil. Ein anderer Nachteil ist, dass die verwendeten Begriffe nicht lang sein dürfen, das gilt für den Titel und für die Einzelpositionen. Hier schneidet Viz nämlich einfach ab…

Dennoch ist Viz ein gutes Tool für einfache Diagramme – ob für den persönlichen Gebrauch oder zur Illustration beruflicher Dokumente oder Vereinsaktivitäten.

Viz läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 6.0 oder neuer, braucht nur 766 KB und ist in englischer Sprache. Durch die Eintragungen in deutscher Sprache merkt man das aber den Diagrammen nicht an. Die App kostet normal 1,79 Euro – gherade ist sie kostenlos.

Ich habe ein Musterdiagramm erstellt, mit dem Du sehen kannst, welche Ergebnisse Du mit Viz erzielen kannst:

Chart-Beispiel Viz App

Dieses mit Viz erstellte Chart zeigt die Verteilung unserer Webseiten-Besucher auf verschiedene Zugangsgeräte: 52% kommen per Mac oder PC, 44% per Tablet und 4% über ihr Smartphone.
Das Beispiel zeigt, dass man nur sehr kurze Begriffe verwenden darf, da die Bezeichnung in der Legende sonst abgeschnitten wird. Das passiert auch mit der Überschrift. Man muss sich also kurz fassen.

Screenshots:

Viz Screenshots

Mit Viz erstellst Du auf dem iPhone schnell einfache und gut aussehende Diagramme. Die leichte Bedienbarkaeit und Effizienz erkauft sich das Programm durch Weglassen verschiedener Funktionen.

Stichworte: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Produktivität

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6726 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen