30 Apps in einer – gerade kostenlos für iPhone und iPod Touch

| 7. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Ultra Toolbox All in 1Wer die Seite schon etwas länger verfolgt, weiß, dass ich ein Fan von so genannten All-in-one-Apps bin. Das sind Apps, die gleich viele verschiedenartige Funktionen in einer App zusammenfassen. Da gibt es welche, die sozusagen alle denkbaren Mini-Apps zum Messen von irgendwas in einer zusammenfassen und damit auf dem Gerät aufräumen lassen.

Die heute kostenlose App Ultra Toolbox All in 1 ist so eine App, die gleich 30 verschiedene Funktions-App ersetzen könnte und überdies noch besonders gut gestaltet ist. Fakt ist doch, dass wir die meisten Apps, die wir mal runtergeladen haben, nicht regelmäßig nutzen. Weil wir sie nicht regelmäßig brauchen. Und für den Fall der Fälle reicht meistens so eine All-in-One-App gut aus.

Hier haben wir also einen Kalender, einen Trinkgeld-Rechner, ein Visitenkartenerfasser, eine Batterieanzeige, ein Blutalkoholmesser (bitte nicht zu sehr darauf verlassen), eine System-Übersicht, eine Kalorientabelle, einen QR-Code-Scanner, einen privaten Fotoordner, einen Passwort-Manager, ein Nachtsichtgerät, einen Stroboskop-Blitz, eine Küchen-Uhr, ein Radio und noch ein paar mehr Mini-Apps.

Interessant finde ich die Gestaltung des Menues, das ist gut gelungen. Mir fehlen zur Vollständigkeit Umrechnungs-Apps und ein ordentlicher Taschen- und Prozentrechner. Dafür hätte man Mini-Apps aus dem Unterhaltungsbereich weglassen können.

Insgesamt ist die App aus meiner Sicht eher durchschnittlich und kommt nicht an die bereits früher vorgestellten All-in-One Apps (z.B. AppZilla 3) heran. Als kostenloser Download ist die Ultra Toolbox All in 1 ok. Man kann den Entwickler über die App auch anschreiben und ihm andere Funktionen vorschlagen.

Ultra Toolbox All in 1 belegt 135 MB, läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus), braucht iOS 4.3 und ist in englischer Sprache. Der Normalpreis liegt bei 89 Cent.

Die Toolbox vereinigt rund 30 Mini-Apps in einer App

Die Toolbox vereinigt rund 30 Mini-Apps in einer App

Der Bereich Business ist meines Erachtens nach zu schwach - im Entertainment-Bereich gibt es einige überflüssige Apps - es seio denn, man braucht gerade dringend eine Voodoo-Puppe...

Der Bereich Business ist meines Erachtens nach zu schwach – im Entertainment-Bereich gibt es einige überflüssige Apps – es seio denn, man braucht gerade dringend eine Voodoo-Puppe…

 

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Dienstprogramme

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6796 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen