Discovr – discover, play and share music komplett überarbeitet und gerade kostenlos

| 25. September 2013 | Keine Kommentare

discovr_music_iconGerade erst gesehen, dass Discovr – discover, play and share music gerade statt 4,49 Euro auf kostenlos gesetzt ist. Da lohnt ein schneller Download, denn ich weiß nicht, wie lange die App noch kostenfrei angeboten wird.

Seit unserer letzten Vorstellung von Discovr hat sich sehr viel getan. Die App ist komplett überarbeitet worden. Während man früher von einem Künstler ausgehend auf andere Künstler aufmerksam gemacht wurde, ist Discovr jetzt viel umfangreicher geworden und bietet durch die Zusammenarbeit mit Spotify, Rdio, Deezer, SoundCloud und Youtube wesentlich mehr Inhalte.

Discovr funktioniert nun so, dass Du bestimmten Künstlern folgen kannst und die App für Dich Dein persönliches Programm zusammenstellt. So verpasst Du keine neuen Veröffentlichungen mehr. Je mehr Du Dich mit der App beschäftigst, desto mehr Musik bekommst Du. Dazu stellt Dir Discovr auch neue Künstler vor, die von vielen gemocht werden, die auch einem „Deiner“ Künstler folgen.

Man kann jetzt auch die Videos zu den Musiktiteln abrufen und diese sogar über Streaming auch speichern. Das geht nicht mit allen Liedern (das verhindert bekanntermaßen die GEMA in Deutschland), aber bei mir hat es gleich gut geklappt.

Neu ist auch, dass man jetzt die Musik mit anderen teilen kann, das geht jetzt auch über die verschiedenen Musikanbieter. Wenn also Deine Freunde einen anderen Dienst verwenden, ist das keine Hürde mehr.

Insgesamt eine hervorragende App für Musikfreunde, die bereits iOS7 verlangt und auf neueren iPhone, iPod Touch, iPad und iPad Mini läuft.

Discovr Screenshot

Die Empfehlungsseite gibnt es immernoch, aber es ist eine Menge an nützlichen Funktionen bei Discovr dazugekommen.

 

 

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Musik

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4509 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen