Guter Mix aus Mahjong, Match Three und Wimmelbildspiel in der Vollversion für iPhone und iPad kostenlos

| 16. September 2013 | Keine Kommentare

Hidden Wonders of the DepthsWer noch Platz auf seinem Gerät hat (bitte auch daran denken, dass iOS 7 diese Woche veröffentlicht wird) und gerne Mahjong-, Match 3- und Wimmelbildspiele spielt, sollte sich heute mal den Titel Hidden Wonders of the Depths (Full (iPhone und iPod Touch / iPad) runterladen. Die Vollversion des ersten Teils der App-Serioe von G5 Entertainment verwöhnt mit opulenter Grafik und tatsächlich einiger Abwechslung.

Das Spiel erinnert in der Gestaltung an die besonders hochwertig gestalteten Playrix-Titel und enthält auch mit 204 verschiedenen Unterwasser-Schauplätzen und 25 Levels sowie 4 Bonus-Levels genug Stoff für stundenlangen Knobelspaß. Ziel ist es, für die Meerjungfrau alle antiken Artifakte zu sammeln, um so ihr neues Zuhause zu bauen.

Ein Level besteht aus mehreren Spielen: Bei dem Match 3 Spiel ist es im Gegensatz zu anderen Spielen so, dass man einer Krabbe den Weg zu einer Schatztruhe durch das Kombinieren von Symbolen freischaufeln soll. Schon im zweiten Spiel will die Krabbe aber einen bestimmten Weg nehmen und dadurch wird es schon etwas schwerer. Weiter geht es mit Memory und einer weiteren Variante eines Match-3 Spiels, bei dem man Gruppen von Spielsteinen antippt, um diese aufzulösen.

Hat man ein Levelpaket, welches wie gesagt aus unterschiedlichen Spielen besteht, abgeschlossen, so gewinnt man das zusammengesetzte Artifakt und ein Baustein für das neue Heim der Meerjungfrau wird geliefert. Mit jedem Level wird es etwas schwieriger. Und unbegrenzt Zeit hat man natürlich nicht – ganz im Gegenteil: Die Sanduhr läuft immer schneller leer…

Wer beim Game-Center angemeldet ist, kann 39 Auszeichnungen erhalten und sich mit seinen Freunden messen.

Das Spiel läuft in der iPhone-Version auf iPhone 4 und neuer und iPod Touch der 4. Generation und neuer mit mindestens iOS 4.2.1, die iPad-Version benötigt mindestens ein iPad 2 mit iOS 4.3.Das Spiel belegt 354 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache.

Und wer nicht genug kriegen kann, hat die Möglichkeit,  die Fortsetzungen Hidden Wonders of the Depths 2 (Full) (iPhone und iPod Touch / iPad) und Hidden Wonders of the Depths 3 (Full) (iPhone und iPod Touch / iPad) für jeweils 1,79 Euro (iPhone) oder 2,69 Euro (iPad) zu laden. Von allen drei Spielen gibt es auch dauerhaft kostenlose Probierversionen mit einigen Einstiegsleveln.

Interessantes Detail: Die Fortsetzungen sind jetzt von Big Fish Games veröffentlicht worden. Damit hat der Entwickler offenbar den Publisher gewechselt.

Hidden Wonders of the Depths ist ein Match-3 Spiel mit ordentlich Abwechslung und vielen Minispielen aus anderen Spiel-Genres.

Hidden Wonders of the Depths ist ein Match-3 Spiel mit ordentlich Abwechslung und vielen Minispielen aus anderen Spiel-Genres.

Es gibt einige Zusatzsammlungen, mit denen man die Bonus-Level freischalten kann. Manchmal findet man unter den Spielsteinen auch Edelsteine oder Meeresbewohner.

Es gibt einige Zusatzsammlungen, mit denen man die Bonus-Level freischalten kann. Manchmal findet man unter den Spielsteinen auch Edelsteine oder Meeresbewohner.

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4751 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen