Elegantes Konzentrations- und Reaktionsspiel Pivvot zum ersten Mal kurzzeitig kostenlos

| 12. September 2013 | Ein Kommentar

Pivvot IconDas Spiel Pivvot von Whitaker Trebella ist ein besonders stylisch gemachtes Reaktionsspiel, in dem es darauf ankommt, in Sekundenbruchteilen die richtige Entscheidung zu treffen. Du steuerst darin einen Punkt auf einem Weg und musst aufpassen, mit dem Schweif des Punktes keines der Hindernisse oder vorbeifliegenden Objekte zu berühren. Die Steuerung des Schweifes funktioniert ganz einfach mit zwei Daumen, einmal im Uhrzeigersinn, einmal gegen den Uhrzeigersinn.

Es gibt einen Vojage-Spielmodus, bei dem Du durch eine Vielzahl von im Schwierigkeitsgrad ansteigenden Levels rollst. Wenn Du hier verlierst, setzt Du den gerade begonnen Level fort. Insgesamt gibt es davon 29… Erst wenn Du hier das Ziel erreicht hast, schaltet das Spiel den Experten-Modus frei, in dem Du nochmal 29 Level vorfindest.

Dann gibt es noch den Endlos-Modus, der gleich von Anfang an sehr abwechslungsreich ist. Schaffst Du hier 100 Sekunden zu überleben, wird der Experten-Endlos-Modus freigeschaltet. Schaffst Du auch den, kommt der Berserker-Endlos-Modus, der dann natürlich der Schwerste ist.

Pivvot ist ein Spiel, bei dem das Aufhören schwer fällt, denn eigentlich ist es doch so einfach… Und doch macht man immer wieder Fehler und erwischt sich dabei, noch schnell einen weiteren Versuch zu starten, dem dann weitere folgen… Die Reduktion auf das Wesentliche ist den Entwicklern von Pivvot hervorragend gelungen, auch wenn die Farben immer wechseln und die kleinen Zwischenpunkte Deinen Schweifradius beeinflussen, so ist es doch ganz einfach aufgebaut – zumindest für den Spieler. Ein gelungenenes Beispiel für ein unkompliziertes Reaktionsspiel, das sogar ohne jede Anleitung auskommt.

Das Spiel erschien Ende Juli 2013 für iPhone, iPod Touch und iPad mit mindestens iOS 5.1, nimmt 48,7 MB Speicherplatz und kostet normal 2,69 Euro. Ich kann mir gut vorstellen, dass das die neue App der Woche wird…

Links siehst Du den Voyager-Modus. Oben ist so ein Knotenpunkt, der die Eigenschaften Deines Punktschweifes ändert, rechts ein Hinderniss, welches Du nicht berühren darfst.  Die rechte Abbildung zeigt den Endlosmodus. Hier wird Dir angezeigt, wieviel Sekunden Du schon geschafft hast. Erst bei Erreichen von 100 Sekunden kannst Du den Experten-Endlosmodus öffnen.

Links siehst Du den Voyager-Modus. Oben ist so ein Knotenpunkt, der die Eigenschaften Deines Punktschweifes ändert, rechts ein Hindernis, welches Du nicht berühren darfst.
Die rechte Abbildung zeigt den Endlosmodus. Hier wird Dir angezeigt, wieviel Sekunden Du schon geschafft hast. Erst bei Erreichen von 100 Sekunden kannst Du den Experten-Endlosmodus öffnen.

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Ok, ich hatte Recht, Pivvot ist die App der Woche – und damit bis kommenden Donnerstag kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4607 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen