Mit eDrops und eDrops Classic erschaffst Du wunderbare Musik ganz einfach auf iPhone und iPad

| 4. September 2013 | Keine Kommentare

eDrops Classic IconDie gerade von 89 Cent auf kostenlos reduzierte Musik-App eDrops Classic von Noe Guerrero für iPhone, iPod Touch und iPad ist wirklich sehr ungewöhnlich. Ich empfehle die Nutzung auf dem iPad.

Mit der App kannst Du per Fingertipp verschiedene Instrumente steuern und so Loops erzeugen, die Du speichern kannst. 1000e von Kombinationen sind möglich – ob man die entstandene Musik zur Entspannung nutzt oder tatsächlich versucht, klassische Musik nachzuspielen, bleibt dem Nutzer überlassen. Bei mir hat es nur für ein begleitetes „Omm Omm“ gereicht, aber mit etwas mehr Beschäftigung sind mit der App auch bessere Ergebnisse zu erzielen, wie das Vorstellungsvideo auf Vimeo zeigt.

Also alle, die kreativ und experimentierfreudig sind und zusätzlich gerne mit Musik zu tun haben, sollten sich die App mal ansehen und sie ausprobieren. Wer mit klassischer Musik nichts am Hut hat, kann auch eDrops runterladen, da steuert man per Fingertipp einen Synthesizer und kann sehr sphärische Töne erzeugen. eDrops erschien im Frühjahr 2012 für 1,79 Euro, ist aber bereits zwei Monate später kostenlos zur Verfügung gestellt worden.

Noe Guerrero hat noch weitere eDrops-Apps veröffentlicht: Mit eDrops Pro HD, der neuesten Version der Software, zum Beispiel hat man allein 200 Sounds in jeweils 7 Höhen zur Verfügung. Diese Version kostet zur Zeit 1,79 Euro.

..

eDrops Classic Screenshot

Klassisches Holzdesign und die Töne eines ganzen Symphonie-Orchesters – das bietet eDrops Classic. Nur entlocken muss man die Töne selbst – und das erfordert etwas Beschäftigung mit den Möglichkeiten der App.

.

Unsere Bewertung:


Zweifelsohne kann man eDrops Classic gute Loops erstellen, das Design ist gut, die Funktionalität überzeugt. Aber es braucht etwas Übung, bis man brauchbare Ergebnisse hören kann.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

keine Bewertungen bisher

Downloadlink:

Download eDrops Classic

(27,4 MB)

 


 

Bemerkungen:

  • Die Apps laufen auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3
  • Normalpreis eDrops Classic: 89 Cent, eDrops wird kostenlos angeboten
  • Beide Apps sind in englischer Sprache

Stichworte: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Kostenlose Apps, Musik, Musik-Apps kostenlos

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4759 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen