Cut the Rope für iPhone und iPad bis nächsten Donnerstag kostenlos für iPhone und iPad – klarer Tipp!

| 30. August 2013 | Keine Kommentare

Cut the Rope IconDie aktuelle App der Woche ist Cut the Rope (iPhone und iPod Touch / iPad von App-Vermarkter Chillingo und dem Entwicklungsstudio Zeptolab.

Das niedlich gemachte Physikspiel, in dem Du das kleine grüne Monsterchen Om Nom mit Bonbons fütterst, gehört zu den App Store Klassikern, wurde aber kontinuierlich verbessert und erweitert, so dass es – obwohl 2010 bereits erschienen – immernoch sehr gute Bewertungen sammelt.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Eines Tages wird Om Nom vom Paketdienst geliefert. Das kleine grüne Monster ernährt sich von Süßigkeiten. In jedem der 375 Level ist es Deine Aufgabe, Om Nom zu füttern. Die Drops dafür hängen an Seilen, die Du dafür per Fingerstrich auf dem Display durchschneiden musst. Ganz Physikspiel wird der Drops je nach Deiner Schneidegeschwindigkeit, Schneideabfolge und den noch haltenden Seilen bestimmte Fall-Bewegungen vollführen. Damit ist nicht ganz so einfach ist, muss der Drops auf dem Weg zu Om Nom noch möglichst alle in der Box verteilten Sternchen einsammeln. Nur wenn alle Sterne eingesammelt wurden und man darüberhinaus das schnell geschafft hat, gibt es eine hohe Punktzahl.

Die Sterne sind auch wichtig zum Freischalten der anderen 14 Welten. Hier braucht man nämlich jeweils eine Mindestzahl zum Öffnen jeder neuen Welt. Mit steigenden Levels kommen natürlich immer neue Hindernisse, andere Tierchen und Gegenstände dazu, so dass es dann schon etwas kniffliger wird, als es der einfache Anfang vermuten lässt.

Im weiteren Spielverlauf wird man deshalb gerne die Superkräfte einsetzen wollen. Hiervon hat man am Start ganze drei. Wenn diese verbraucht sind, muss man neue per In-App Kauf dazukaufen. Man sollte deshalb erst einmal versuchen, ohne die Superkräfte die Level zu lösen. Notfalls hilft hier auch Youtube mit Levellösungen weiter.

Das Spiel wurde bereits über 300 Millionen Mal runtergeladen und gehört damit zu den erfolgreichsten Spielen im App Store überhaupt. Es hat auch alles, was man für den Erfolg braucht: Kurze Level, niedliche Spielfigur, viele Level, Sternebewertung und Tüftelpotenzial.

Cut the Rope läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 4.3, belegt 29,5 MB und kostet normal 99 Cent.

Cut the Rope HD läuft auf allen iPads ab iOS 4.3, belegt 117 MB, und kostet normalerweise auch 99 Cent

Das folgende Video von Chillingo zeigt das Spiel in Aktion:

Genug Stoff zum Nachdenken und Kombinieren: Cut the Rope und Cut the Rope HD gehören zu den besten physikbasierten Spielen im App Store

Genug Stoff zum Nachdenken und Kombinieren: Cut the Rope und Cut the Rope HD gehören zu den besten physikbasierten Spielen im App Store

 

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5330 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen