Hast Du viele Bilder auf Deinem Gerät? Diese App hilft Dir bei Deinem Portfolio – heute gratis

| 29. August 2013 | 7 Comments

Photo_Manager_Pro_IconMit der Zeit sammeln sich doch bei vielen von uns hunderte bis tausende Bilder auf dem iPhone an. Mit der Universal-App Photo Manager Pro bekommst Du ein Werkzeug an die Hand, welches Dir beim Verwalten Deines Portfolios sehr nützlich sein wird.

Die App bietet die Möglichkeit, Bilder in Ordnern abzulegen, Fotos nach Datum, Name oder Typ zu sortieren, Fotos zu bewerten und neu zu benennen. Das ist aber noch nicht alles: Du kannst mit Photo Manager Pro Deine Bilder auch auf vielfältige Art auf Deinen Rechner schieben, ein Photogalerie erstellen oder die Bilder in einer Art Dia-Vortrag automatisch anzeigen lassen. Auf dem iPad kannst Du auch zwei bis sechs Bilder miteinander vergleichen.

Die App bietet auch Sicherheitseinstellungen: So kann man die ganze App per Passwort schützen oder einzelne Ordner abschließen. Sollte jemand versuchen, den Passwortschutz zu knacken, kannst Du das hinterher sehen und daraus Deine Rückschlüsse ziehen.

Die App zeigt Dir auch die Meta-Daten zu jedem Bild an, also zum Beispiel wann das Bild wo aufgenommen wurde und welche Belichtung verwendet wurde.

Alle Bilder kannst Du auch teilen und auch anderen Apps zur Bearbeitung zur Verfügung stellen.

Insgesamt eine sehr gute Zusammenstellung nützlicher Funktionen in einer App, die mit 8,5 MB Speicherplatz recht klein ist und auf allen Geräten ab iOS 4.3 läuft. Die App ist in englischer Sprache.

Photo Manager Pro Screenshots

Sinnvolle Zusammenstellung aller Funktionen zur Verwaltung größerer Fotomengen auf iPhone und iPad.

 

Tags: , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (7)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Frank sagt:

    Kostenlos ist da nix!

  2. Thundermouse sagt:

    Genau, kostet 2,69 €….

  3. Heinz sagt:

    Stimmt, kostet was, nichts kostenlos.

  4. Ich sagt:

    Von wegen kostenlos 🙁

  5. sauerbier sagt:

    Nix kostenlos!
    Immer diese versteckte Werbung 🙁
    Das fällt mir bei der Seite hier immer öfter auf!

  6. Sorry, der Herausgeber der App hat den Preis nach ein paar Stunden wieder hochgesetzt.

    Das ist aber kein Grund, so zu reagieren, das kann immer mal vorkommen.

  7. auchIch sagt:

    im AppStore kurz auf ‘zugehörig’ geklickt kommt man zur Gratisapp My Photos des Entwicklers. In dieser fehlt lediglich die Möglichkeit die Photos aus der App. via WLAN/FTP… zu übertragen. Man kann aber die Bilder beispielsweise direkt an Dropbox/Mediencenter o. Ä. Übergeben, klappt damit sogar komfortabler als aus der iOS App.
    Nachteil bis jetzt:
    -über den Lockscreen geschossene Photos landen in der iOS App. und müssen erst übertragen werden
    -aus der App. heraus kann man aber Photos schießen, sogar aus jedem Ordner oder Unterordner. Das Photo landet dann direkt im jeweiligen Ordner. Für mich dauert das aber zu lange.
    -Fotostream ist natürlich ausschließlich aus der iOS App. bestückbar
    Nach einem Vormittagstest sind für mich die Vorteile:
    -ordnen nach Kriterien: Datum auf- & absteigend, Name, Größe, Bewertung etc.
    -Ordner! mit Unterordnern! ENDLICH.
    -Metadatenanzeige & -änderung, inkl. EXIF
    -Bewertung jeden Photos
    -Passwortschutz, für mich nicht wichtig

    Ich hoffe dass mir das dich notwendige hin&her zwischen iOS App. und My Photos nicht zu umständlich wird, stört es mich doch massiv in der Foto-App. nichts sortieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4722 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen