Kleine Zeitreise mit iPhone Spielen gefällig? Spielesammlung heute gratis für iPhone und iPod Touch

| 14. August 2013 | Keine Kommentare

Gamebox1_IconEine echte Spielesammlung für das iPhone ist heute kostenlos. Gamebox 1 enthält insgesamt vierzig verschiedene Spiele aus den ersten iPhone-Jahren. Der chinesische Herausgeber Triniti Interactive hat sich als schneller Nachahmer erfolgreicher Spiele durchaus einen Namen gemacht und die schwarzen Strichmännchen aus vielen ihrer Spiele haben es auf Millionen von iPhones gebracht. Normal kostet die Spielesammlung 89 Cent, bis morgen früh kann sie kostenlos geladen werden.

Die Gamebox 1 enthält vierzig zum Teil sehr einfach gemachte Spiele, aber auch ein paar Highlights. AC-130 Spectre zum Beispiel geht man per Flugzeug auf Terroristenjagd und muss mit gezielten Schüssen bei Nacht Ziele auslöschen. In Blaster Tank schießt man auf Flugzeuge und versucht, selbst nicht getroffen zu werden. Bei iSniper wird man zum Scharfschützen und bei Neanderblock kombiniert man Spielsteine gegen die Zeit. Bekannt wurde Trinity mit Spielen wie KungFu Master. Da läuft man als kämpfendes Strichmännchen durch die Level und verdrischt alles, was sich in den Weg stellt. Recht einfach gezeichnet, aber durchaus gut geeignet, zwischendurch mal etwas Aggressionen abzubauen. Auch Jailbreaker war 2009 ein ordentlicher Erfolg. In diesem Jump-and-Run flüchtest Du aus dem Gefängnis. Ancient War war eine ziemliche Kopie eines Zeitmanagementspiels, bei dem man die richtigen Kämpfer zur rechten Zeit bauen muss, um das Dorf des Gegners zu besiegen.

Ziemlich übel sind die enthaltenen Autorenn-Spiele. Die erinnern doch eher an die frühen 80er Jahre oder an die ersten Gehversuche eines Spiele-Programmierers. Das heißt allerdings nicht, dass sie deshalb einfach sind.

Und so findet man doch allerhand zum Ausprobieren, für mich eine kleine Zeitreise zu den Anfängen von App-kostenlos.de, denn einige der enthaltenen Spiele wurden damals hier vorgestellt. und mit etwas Toleranz findet man durchaus ein Spielchen für eine Zugfahrt oder Wartezeit…

Schade ist, dass man OpenFeint nicht mal durch das Game Center ersetzt hat, so versucht die Spielesammlung, Deine High-Scores bei Open Feint einzutragen, was natürlich nicht geht, weil Open Feint bereits seit Dezember 2012 nicht mehr online ist. Ein typisches Beispiel für eine App, die nicht mehr weiterentwickelt wird. Das ist eigentlich schade.

Trotz der kleinen Macken lohnt der Download der immerhin doch 347 MB großen App, die immerhin mit 4,5 Sternen von den Nutzern bewertet wird. iPhone 5 Anpassung darf man natürlich nicht erwarten, dafür geht die App auch auf den ältesten Geräten, denn es wird nur iOS 3.0 oder neuer erwartet.

Gamebox 1 Screens

Viele klassische iPhone Spiele in einer App, das ist Gamebox 1, die Spielesammlung

Gamebox 1 von Triniti Interactive

In der App befinden sich Spiele verschiedenster Art: Time-Management, Tower-Defense, Rätsel, Jump and Run, Hack & Slash, Kriegsspiele und noch einige Genres mehr.

 

Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5353 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen