Filmclips mit Überraschungseffekt – die App dafür ist gerade gratis für iPhone und iPad

| 14. August 2013 | Keine Kommentare

Movie VFX IconWer mit iPhone oder iPad auch mal kleine Clips dreht, sollte sich heute mal die Film-Effekt-App Movie VFX ansehen. Mit dieser App, die der bereits mehrfach empfohlenen App Action Movie FX sehr nahe kommt, kannst Du Deine Clips mit ein ein paar FX-Effekten einen Überraschungseffekt hinzufügen.

Du filmst zum Beispiel das Fahrzeug eines Freundes und nimmst einige Sekunden nur das geparkte Auto auf. Dann ergänzt Du das eigentlich eher langweilige Filmchen mit einem der sieben kostenlos zur Verfügung stehenden Hollywood-Effekte. Du kannst das Auto mit einer Missile-Rakete in die Luft sprengen, einen Meteoriten einschlagen lassen, mit einem Gewehr auf das Auto schießen oder ein anderes Fahrzeug effektvoll durchs Bild fliegen lassen. Du musst dabei nur etwas darauf achten, dass Dein Filmmotiv größenmäßig auch zu dem Effekt passt. Schau Dir dazu am Besten die in der App vorhandenen Beispiel-Clips an.

Das Ergebnis Deiner Zusammenstellung ist ein Filmchen mit Schreck-Faktor für die Person, der Du es zeigst. Die Bedienung der App ist einfach, die Ergebnisse können sich sehen lassen.Wenn Du magst, kannst Du die Clips auch aus der App heraus auf facebook oder youtube einstellen, per Mail versenden oder bei Deinen Bildern auf dem Gerät speichern.

Movie VFX läuft auf iPhone ab Modell 3 GS, iPod Touch ab 3. Generation und iPad ab Version 2. Normal kostet die App 1,79 Euro, zur Veröffentlichung der Foto-Textapp PrettyPhoto hat sie Entwickler Steven Zhang kurzzeitig auf kostenlos gestellt.

Movie VFX Screenshots

Mit Movie VFX gelingen ganz einfach kleine Clips mit tollen Effekten, die man sonst nur aus teuer produzierten Hollywoodstreifen oder vielleicht noch Alarm für Cobra 11 kennt.

Movie VFX Screenshots

Selbst eine Meteoriten-Schauer kann man ganz einfach herabrtegnen lassen. Das macht sich besonders gut, wenn man dafür ein Haus oder Bürogebäude als Motiv nimmt. Das fertige Filmchen kann man auch teilen.

Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Foto und Video

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4777 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen