Fotos mal ganz anders auf iPhone und iPad bearbeiten – die App dafür ist gerade gratis

| 24. Juli 2013 | 0 Comments

Part IconHeute haben wir eine sehr ungewöhnliche Foto-App für Euch ausgesucht: Mit Part – Foto Teiler könnt Ihr Bilder in Einzelobjekte auflösen und so Bildmosaike und Kunstwerke erstellen. Das Besondere dabei ist nicht nur die Herangehensweise, sondern auch, dass die App sogar Bild in Bild unterstützt. So kann man dann auch Mosaikbilder erstellen, die wiederum aus Bildern bestehen.

Wenn man ein Bild in die App lädt, analysiert Part das Bild und bietet eine einzige Form an. Zum Beispiel einen grünen Ball. Tippt man nun auf den Ball vervielfältigt sich dieser, jede Vervielfältigung verkleinert den Ball dabei. Man kann nun tippen oder wischen und mit jeder Berührung diese dargestellten Objekte so weit verkleinern, bis man zufrieden ist. So kann man natürlich auch einzelne Bildbereiche besonders herausarbeiten. Die Form wechselt man über die Einstellungen, die sich hinter dem Zahnrad-Icon verbergen. Hier findet man auch die Bild-in-Bild Funktion, die ist besonders beeindruckend. Denn dazu werden Bilder aus Deinem Foto-Album verwendet. So entsteht zum Beispiel aus Naturbildern ein Portrait. Und das geht alles in Windeseile.

Fertige Bilder kann man natürlich teilen, per Mail versenden und … hier gibt es eine weitere Besonderheit: An einen anderen Nutzer der App senden, der dann den Weg ebenfalls gehen kann und schließlich aus einem Kreis oder Quadrat durch tippen und Wischen das Bild wieder herausarbeiten kann.

Insgesamt mal ein etwas anderer Ansatz und deshalb trotz der doch etwas vielen In-App-Käufe mit weiteren Objekten  einen Download und das Ausprobieren wert.

Part Screenshots

Hier sieht man gut, wie ein Portraitfoto von der App umgewandelt wird. Rechts die unterschiedlichen Möglichkeiten der Darstellung.

part Screenshots

Parts kann auch als Bild-in-Bild ein Bildmosaik unter Verwendung anderer Bilder erstellen. Interessant: Der App Herausgeber behauptet, dass keine Bildbearbeitung der anderen gleicht.

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Mal etwas Neues in der Bildbearbeitung. Leichte Bedienung und verblüffende Ergebnisse. Gerade die Bild-in-Bild Funktion, bei der ein ausgewähltes Bild durch mehrere Bilder aus dem Fotoalbum neu zusammengesetzt wird, lohnt schon den Download.

Nutzerbewertung im App Store:

viereinhalb

 

Downloadlink:

Download Part für iPhone, iPod Touch und iPad

(73 MB)

Bemerkungen:

  • Erschienen am: 3. April 2012
  • Part – Foto Teiler läuft auf iPhone (ab 3 GS), iPod Touch (ab 3. Generation) und iPad. Die App braucht iOS 6.0 oder neuer
  • Die App ist in englischer Sprache, die Bedienung fällt aufgrund der verwendeten Symbole aber leicht
  • Normalpreis: 99 Cent

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4360 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen