Mehrwertsteuer Plus heute kostenlos – Umsatzsteuer per App errechnen und Prozentrechnen

| 22. Juli 2013 | 1 Comment

Mehrwertsteuer_plus_iconMit der App Mehrwertsteuer Plus von ideas4mobile hast Du einen kleinen Rechner an der Hand, mit dem Du ganz einfach die Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer berechnen kannst. Jeder, der gewerblich oder als Freiberufler Rechnungen schreibt, kann diese App gebrauchen.

Das Tool funktioniert in beide Richtungen: Du kannst auf den Nettobetrag die Umsatzsteuer addieren, oder vom Bruttobetrag die Umsatzsteuer runterrechnen. Natürlich bietet die App 7 und 19 Prozent Umsatzsteuer und hat darüber hinaus auch die Möglichkeit, jeden anderen Prozentwert einzugeben, so dass man auch gut Rabatte damit berechnen oder weitere Prozentrechnungen damit machen kann.

Darüberhinaus hat die App auch alle Steuersätze von EU-Staaten (da sieht man wieder, dass wir mit unseren 19% ganz gut bedient sind und nur wenige Länder darunter liegen). Wenn man die Steuer für ein anderes Land berechnen möchte, tippt man auf den Eintrag in der Liste und der jeweilig gültige Steuersatz wird in die Berechnung übernommen.

Zum Löschen der Eingaben einfach das Gerät kurz schütteln, schon kann man von vorne anfangen.

Mehrwertsteuer Plus Screenshots

Mit Mehrwertsteuer Plus berechnest Du auf dem iPhone, iPod Touch und iPad ganz leicht Netto- oder Bruttobeträge und kannst durch die freie Eingabe der Prozentzahl alle Prozentrechnungen damit machen.

Unsere Bewertung:

fuenf

Funktionaler Rechner, den man beim Schreiben von Rechnungen oder beim Prozentrechnen einsetzen kann. Die App kommt aktuell ohne Werbung und auch In-App-Käufe gibt es nicht.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

vier

Downloadlink:

Downloadlink Mehrwertsteuer Plus

(1,6 MB)

Bemerkungen:

  • Erschienen am: 3. November 2011
  • Die App läuft auf allen iPhones, iPod Touch und iPads ab iOS 4.3
  • Normalpreis: 99 Cent
  • Mehrwertsteuer Plus ist in deutscher Sprache

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Finanzen, Wirtschaft

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Craine sagt:

    Eine Anpassung ans iP5 wäre ganz nett. Aber für so rudimentäre Funktion reicht das sicher auch. Aber schöner ist halt schöner…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5644 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen