Der verhinderte Verführer Leasure Suit Larry ist zurück – jetzt auf iOS und Android

| 19. Juli 2013 | 0 Comments

Leasure Suit Larry: ReloadedGestern habe ich ein Bild aus der neuen Leasure Suit Larry.Reloaded App auf Facebook gepostet und mal gefragt, wer denn weiß, aus welcher neuen App dieses kleine Kunstwerk ist. Es ist aus der Neuauflage von Leasure Suit Larry, die von 14.000 Fans finanziert, nun für iOS unter dem Namen Leasure Suit Larry: Reloaded erschienen ist. Um eines vorweg zu nehmen: Das Spiel kostet 4,49 Euro. Ich stelle es aber vor, weil es eine besondere Neuerscheinung ist.

Das Spiel erschien erstmals 1987 von Sierra für den PC und eroberte die Herzen der Spieler im Sturm. Die Hauptrolle spielt der Loser Larry, der mit fast 40 Jahren noch Jungfrau ist und irgendwie immer alles falsch macht. In Adventure-Spielart steuerst Du Larry durch viele Situationen, musst entscheiden, was er tun darf, mit wem er redet und was er berührt und wirst dann mit dem Ergebnis konfrontiert. Sein Ziel ist dabei immer gleich: er versucht, die Frauen ins Bett zu kriegen… Als PC Spiel gab es über die Jahre eine ganze Reihe von Larry-Spielen, zu dieser Zeit war der besondere Witz und die fast offene Spielumgebung etwas ganz Besonderes.

Heute sind wir viel verwöhnter und so fällt auf, dass die Steuerung des Spiels nicht optimal gelöst wurde. Zu oft wiederholt man unversehens eine Aktion und man muss sich tatsächlich etwas Zeit nehmen, um die verschiedenen Aktionen auszuprobieren und so zu neuen Schauplätzen zu kommen.

Leasure Suit Larry: Reloaded

Leasure Suit Larry: Reloaded ist eine komplette Neuentwicklung, die auf der beliebten PC-Spiel-Reihe basiert

Geblieben ist dieser spezielle Humor, den Al Lowe und Josh Mandel schon damals drauf hatten. Ja, es ist eine Art Dating-Spiel mit vielen Anspielungen. Und da sind wir auch beim nächsten Punkt. Das Spiel ist in englischer Sprache und man muss tatsächlich Englisch verstehen, um auch mitlachen zu können, wenn Larry mal wieder danebengreift.

Witzig ist, dass die Spielemacher vor das Spiel eine Art Schranke gebaut haben, mit der man feststellen möchte, ob Du schon alt genug bist, um das Spiel zu spielen.Das ist dann zum Glück auch in deutscher Sprache, denn die Fragen, die Dir da gestellt werden, sind auch so schon hart genug. Und wenn Du zwei Fragen falsch beantwortest, lassen die Dich nichtmal ins Spiel…

Ich werde mich jetzt mal etwas intensiver mit dem Spiel befassen und dann noch eine Ergänzung schreiben. Klar ist schon mal, dass ich das Spiel eher für das iPad empfehle, denn auf dem iPhone oder iPod Touch ist das Display für diese Steuerung mit verschiedenen Tasten zu klein.

Das Spiel ist parallel auch für Android erschienen. In Google Play kann man es kostenlos laden und probieren und dann auf die Vollversion upgraden. Das hat man gemacht, weil es auf bestimmten Android-Geräten nicht läuft.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Neue Apps

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4550 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen