Heute Abend im WDR-Fernsehen: Haushaltsbuch-Apps im Test

Heute Abend ab 21 Uhr gibt es in der Sendung Markt im WDR einen Beitrag über Haushaltsbuch-Apps, an dem ich mitwirken durfte. Wer also immer schon mal sehen wollte, wer Euch hier die ganzen App-Tipps serviert, ist herzlich eingeladen einzuschalten. Ich habe den Beitrag selbst auch noch nicht gesehen und hoffe, dass das alles gut geklappt hat.

Markus Burgdorf bei Dreharbeiten der Verbrauchersendung WDR Markt in Köln

Die Dreharbeiten dauerten fast einen ganzen Tag. Da die Apps, die am Besten abgeschnitten haben, auch gezeigt werden sollten, gab es viele Einstellungen, bei denen ich nur die jeweilige App bediente. (Foto: Michael Hufelschulte)

Der Dreh fand vorletzte Woche im verregneten Köln im Vodafone Flagship-Store statt, etwas haben wir auch draußen gedreht, aber es war wirklich ungemütlich. Vodafone hat einen Beitrag im Vodafone-Blog veröffentlicht, in dem ich drei Fragen beantworte. Die dritte Frage

„Wie sieht aus Ihrer Sicht die Nutzung und der Umgang mit Apps in fünf Jahren aus?“

ist bei der Entwicklungsgeschwindigkeit tatsächlich ein Blick in die Glaskugel und wäre allein schon genug für ein mehrtägiges Seminar oder einen langen Fachartikel. Ich würde mich freuen, wenn Ihre meine Antwort lest und Ihr selbst Euch in die Diskussion einbringt:

Was denkt Ihr? Wo stehen wir mit Apps in fünf Jahren?

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein, Intern

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5330 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen