MyThings für das iPad zum ersten Mal kostenlos – Verwalte alles Private sicher auf dem iPad

| 6. April 2013 | Ein Kommentar

MyThings IconDie heute zum ersten Mal kostenlos angebotene iPad-App MyThings for iPad ist ein privater Dateimanager, in dem Du alles speichern kannst, was privat bleiben soll. Wie man am Icon sieht, ist das Dein ganz persönlicher und gut geschützter Bereich auf Deinem iPad. Normalerweise kostet die App 4,49 Euro, zum Erscheinen der iPhone-Version ist die App für kurze Zeit kostenlos.

MyThings gefällt mit Vielfältigkeit und modernem, ansprechenden Design. Die App bietet Dir die Möglichkeit, Fotos, Videos, Kontakte und Dateien sicher und passwortgeschützt zu speichern. In der App kannst Du auch Erinnerungen anlegen, die Dich zum angegebenen Datum zur Wunsch-Uhrzeit an etwas erinnern. Es besteht auch die Möglichkeit, mit der App Notizen zu speichern.

Darüber hinaus bietet die App eine „private Kamera“, deren Bilder und Videos standardmäßig nur in der App gespeichert werden. Man kann allerdings auch festlegen, dass eine Kopie des Bildes dem normalen Fotoalbum hinzugefügt werden soll.

Noch ein Tipp: Gehe am Besten gleich in den Shop in der App und schalte Dir kostenlos weitere Funktionen frei: Du kannst eine Sicherheitsfrage definieren, Dir eine Passwortwiederherstellungsmail senden lassen und größere Dateimengen mit einmal löschen.

MyThings for iPad Screenshots

Mit der App MyThings for iPad entscheidest Du, wer was auf Deinem iPad zu sehen bekommt. Du schaffst Dir damit einen privaten Bereich, der nur Dir vorbehalten ist.

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Etwas Privatsphäre auf dem iPad ist nicht so schlecht. Die App hilft Dir dabei. Du schützt Deine privaten Dateien, Bilder, Videos und Kontakte per Pattern und bekommst sogar eine Info, wenn jemand hinter Deinem Rücken versucht hat, Dein Passwort zu knacken.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine

 

Downloadlink:

Download MyThings for iPad

(35 MB)

Bemerkungen:

  • Läuft auf allen iPads (Kamera erst ab iPad 2) und braucht iOS 4.0 oder neuer
  • Die App ist ausschließlich in englischer Sprache
  • Normalpreis: 4,49 Euro

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, iPad Exklusiv, Produktivität

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Juli sagt:

    Und was mache ich wenn ich den Code zum anmelden vergessen habe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5356 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen